VB-Student erfolgreich im internationalen Wettbewerb

(PresseBox) (Heilbronn, ) Über neun Monate haben sie organisiert, diskutiert und richtungsweisende Entscheidungen getroffen. Mit Erfolg! Sven Fross, Student des Studiengangs Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik der Hochschule Heilbronn behauptete sich beim Strategiespiel "Discover Logistics" der DHL. Als Mitglied eines internationalen Teams setzte er sich gegen 8.500 Konkurrenten aus über 120 Ländern durch und belegte den zweiten Platz.

Die Initiative "DHL Discover Logistics" ist die erste weltweite Business Simulation der Logistikbranche, die unter der Schirmherrschaft des Bundesaußenministers Dr. Frank-Walter Steinmeier im April 2008 ins Leben gerufen wurde. In drei Runden sollten die Teilnehmer aus über 120 Ländern ein virtuelles Logistikunternehmen durch qualifizierte unternehmerische Entscheidungen von einem nationalen Dienstleister zu einem internationalen Marktführer aufbauen.

Neun Monate lang setzte sich das fünfköpfige Team "Speed Incorporated" von Runde zu Runde erfolgreich gegen die Masse der Konkurrenten durch. Neben Sven Fross (Deutschland) gehörten Rutvij Oza (Indien), Javiel Lopez, (USA), Chethan Karigirivasan (Indien) und Michel Cardena (Mexico) zur internationalen Arbeitsgruppe. Sie überzeugten die Jury aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien mit professionellen Fachbeiträgen von dem Erfolg ihres Logistikkonzepts.

Seit sieben Semestern ist Fross im Studiengang Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik eingeschrieben, während des Planspiels konnte er von seiner praxisnahen Ausbildung an der Hochschule Heilbronn profitieren.

Die Teilnahme hat sich für ihn in jeder Hinsicht ausgezahlt. Neben lukrativen Sachgewinnen konnten Kontakte zu dem Top-Management der DHL geknüpft werden und die Aussichten auf Jobangebote stehen gut.

Weitere Informationen finden Sie unter:

www.hs-heilbronn.de/vb www.dhl-discoverlogistics.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.