Innovative Fachvorträge zum Thema "Bildung stärken - Chancen nutzen" für Weiterbildungsinteressierte

"Deutscher Weiterbildungstag 2010" an der Hochschule Harz

(PresseBox) (Wernigerode, ) In diesem Jahr beteiligt sich die Hochschule Harz zum ersten Mal am "Deutschen Weiterbildungstag". Hierzu werden interessierte Fach- und Führungskräfte kleiner sowie mittlerer Unternehmen der Region am Freitag, dem 24. September 2010, auf den Wernigeröder Hochschulcampus eingeladen. Unter dem Motto "Bildung stärken - Chancen nutzen" sprechen acht Referenten zwischen 13 und 17 Uhr zu den Themenschwerpunkten Marketing und Vertriebsmanagement, Betriebswirtschaftslehre, Verhandlungsführung, Risiko- und Umweltmanagement sowie Polymerfasertechnik. "Bildung und Wissen sind in der Gesellschaft essentielle Schlüsselfaktoren, um wachsenden Herausforderungen in allen Bereichen gerecht zu werden. Sie sind Voraussetzung für Visionen und Innovationen", so Hochschul-Rektor Prof. Dr. Armin Willingmann. "Qualitativ hochwertige Weiterbildungsangebote werden daher immer wichtiger." Ausrichter der Veranstaltung ist das TransferZentrum Harz der Hochschule Harz.

Der "Deutsche Weiterbildungstag" wurde 2007 vom Bundesverband der Träger beruflicher Bildung und dem Deutschen Volkshochschul-Verband initiiert. Der Aktionstag will auf die wachsende Bedeutung von Bildung und Weiterbildung für den Wirtschaftsstandort Deutschland aufmerksam machen. Nach der erfolgreichen Ausrichtung früherer Weiterbildungstage hat auch der neu amtierende Bundespräsident Christian Wulff die Schirmherrschaft für den "Deutschen Weiterbildungstag 2010" übernommen. Auch zahlreiche Prominente wie ARD-Tagesthemen-Moderator Tom Buhrow, TV-Journalistin Maria von Welser sowie die Schauspielerin und Autorin Renan Demirkan unterstützten den Tag.

Interessenten erhalten weitere Informationen zum "Deutschen Weiterbildungstag 2010" online unter www.hs-harz.de/weiterbildungstag.html oder bei Dipl.-Kfm. (FH) Marco Lipke vom TransferZentrum Harz der Hochschule Harz (Tel.: 03943/659-290, E-Mail: mlipke@hsharz.de).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.