Dresdner HTW-Studenten entdecken China

(PresseBox) (Dresden, ) 15 Studierende der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der HTW Dresden besuchen vom 22.09. bis 06.10.2010 die China Jiliang University in Hangzhou, der Partnerstadt von Dresden.

Auf dem Programm der Studienreise, die aus Mitteln des Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Städtepartnerschaftsfonds der Stadt Dresden gefördert sowie von der HTW Dresden und Sponsoren aus der Wirtschaft unterstützt wird, stehen neben gemeinsamen Veranstaltungen deutscher und chinesischer Studierender auch die Besichtigung kultureller und historischer Sehenswürdigkeiten sowie von Unternehmen in Hangzhou. Außerdem ist ein Besuch auf der EXPO 2010 in Shanghai geplant. Die Studienreise dient der weiteren Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen der HTW Dresden und der Partnerhochschule China Jiliang University und leistet einen wichtigen Beitrag zur interkulturellen Verständigung zwischen beiden Ländern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.