Berufsbegleitend zum Master Entwicklungs- und Simulationsmethoden im Maschinenbau (ESiM)

ESiM - ein Studiengang feiert 3-jähriges erfolgreiches Bestehen

(PresseBox) (Berlin, ) Der Studiengang ESiM feiert Jubiläum. Bereits seit 3 Jahren gibt es ihn schon. Alle Absolventen haben ihr Masterstudium erfolgreich innerhalb der viersemestrigen Regelstudienzeit gemeistert. Pünktlich zur Bewerbungszeit für das nächste Semester, das ab April 2012 beginnt, bietet die HTW Berlin wieder Informations-Chat für Interessierte an.

Am 15.01.2012 endet die Bewerbungsfrist des berufsbegleitenden Studiengangs "Entwicklungs- und Simulationsmethoden im Maschinenbau" - ESiM. Für noch offene Fragen der Interessenten steht ein Mitinitiator vom berufsbegleitenden Masterstudiengang ESiM im dreistündigen Live-Chat zur Verfügung. Der nächste Chat-Termin findet am Dienstag, den 10. März von 18:00 - 21:00 Uhr statt. Zum Skype-Chat gelangen interessierte Studierende und Arbeitgeber, die ihre Mitarbeiter fortbilden wollen, am Dienstag über den Skype-Namen:"htw_esim".

Es können beispielsweise folgende Themen im Detail diskutiert werden: Sind auch Informatiker für den Studiengang geeignet? Kann man die Kosten des Studiums bei der Einkommenssteuererklärung ansetzen? Steht auch bei einem Fernstudium dem Arbeitnehmer Bildungsurlaub zu? Wie viel Stunden muss man an der HTW verbringen? Wie stellt man sicher, dass man zeitlich "im Plan" ist? Wie bringt man Familie, Job und Studium unter einen Hut? Sind individuelle Präsenzzeiten möglich?

Der Fernstudiengang ESiM ist ein innovatives Studienprogramm für den Modernen Maschinenbau. Das Praxis integrierende Lehrkonzept senkt die Workload und stärkt Unternehmen, indem neue Ideen verwirklicht werden können - und das bereits während des Studiums. Moderne Kommunikationsmedien wie die Lernplattform eCampus, Skype & Co. überbücken die räumliche Distanz und stärken den Zusammenhang zwischen den Studierenden. Die intensive Betreuung durch Professor/-innen und begleitendes Personal motiviert und erhöht den Lernerfolg. Zur Kommunikation dient auch die Präsenzwoche, die einmal im Semester durchgeführt wird, sowie weitere, überwiegend fakultative Präsenztermine. Auch deshalb kommen die Studenten aus allen Regionen der Bundesrepublik. Diese Maßnahmen zusammen führen zu der hohen Zufriedenheit der Studierenden. Stimmen der aktuellen Studenten und die weiteren notwendigen Informationen können auf der Homepage http://www.HTW-Berlin.de/ESiMnachgelesen werden.

Weitere Informationen zu ESiM finden Sie auf unserer Homepage http://esim.htw-berlin.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.