Hochschule Ingolstadt veranstaltet Symposium zu den Neuerungen des deutschen Bilanzrechts und deren Umsetzung bei kleinen und mittleren Unternehmen

Mittwoch, 30.06.2010 ab 9.30 Uhr, Anmeldeschluss am 11.06.2010

(PresseBox) (Ingolstadt, ) Mit Verabschiedung des Bilanzrechtsmodernisierungsgesetzes (kurz BilMoG) hat die Bundesregierung die größte HGB-Reform der vergangenen 20 Jahre auf den Weg gebracht. Das Gesetz, das ab 2010 in vollem Umfang verpflichtend anzuwenden ist, führt zu grundlegenden Änderungen der bestehenden Rechnungslegungsvorschriften. Zahlreiche Ansatz- und Bewertungsvorschriften wurden verändert, Wahlrechte reduziert und die umgekehrte Maßgeblichkeit aufgehoben.

Besonders kleine und mittlere Unternehmen sehen sich bei der Umsetzung dieser Vorschriften vor große Herausforderungen gestellt. Es bleibt wenig Zeit, sich mit den neuen Regelungen und ihrer Bedeutung für das eigene Unternehmen ausreichend vertraut zu machen. Aus diesem Grund veranstaltet die Hochschule Ingolstadt ein Symposium zu diesem Thema. Die Veranstaltung, die in Zusammenarbeit mit der Sparkasse, der Stadt Ingolstadt und der Wirtschaftsprüfungskanzlei Rödl & Partner durchgeführt wird, soll einen fundierten Überblick über die wesentlichen Neuerungen liefern und konkrete Wege aufzeigen, wie diese im betrieblichen Alltag umgesetzt werden können.

Das Symposium findet statt am Mittwoch, 30.06.2010, ab 9.30 Uhr an der Hochschule Ingolstadt. Informationen zur Veranstaltung (Programm, Referenten und Teilnahmegebühr) im Internet unter www.haw-ingolstadt.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.