Studieninformationsabende an der Hochschule Rosenheim

Abi- und was dann?

(PresseBox) (Rosenheim, ) Für viele Abiturienten ist die Schule in wenigen Wochen endlich geschafft. Und schon stellt sich die nächste Frage: Was jetzt? Studieren - aber was? Die Hochschule Rosenheim möchte hier unterstützen und bietet am Montag, 3. Mai und Dienstag, 4. Mai 2010 die Möglichkeit an, sich über das vielseitige Studienangebot sowie über Zulassung, Studienorganisation und "Hochschule Dual" zu informieren. Eltern und Schüler sind herzlich eingeladen.

Jeweils zwischen 18 und 20 Uhr stellen Fachstudienberater die verschiedenen Bachelor-Studiengänge vor - darunter auch die beiden neuen Studiengänge "Energie- und Gebäudetechnologie" und "Wirtschafts- und Aktuarwissenschaften", die zum Wintersemester dieses Jahres neu starten.

Am Montag, 3. Mai 2010 gibt es Informationen zu den Studiengängen Wirtschafts- und Aktuarwissenschaften, Innenarchitektur, Holztechnik, Holzbau und Ausbau, Innenausbau, Produktionstechnik, Kunststofftechnik, Informatik und Wirtschaftsingenieurwesen.

Interessenten an den Studiengängen Energie- und Gebäudetechnologie, Elektro- und Informationstechnik, Wirtschaftsinformatik, Mechatronik, Betriebswirtschaft oder Management in der Gesundheitswirtschaft (Studienrichtung in der Betriebswirtschaft) sind für Dienstag, 4. Mai 2010 eingeladen.

Treffpunkt ist jeweils in Raum B 0.23 der Hochschule Rosenheim, Hochschulstr. 1, 83022 Rosenheim. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.fh-rosenheim.de/aktuelles oder unter 08031/805-495.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.