WirtschaftsWoche-Ranking: h_da-Absolventen bei Personalchefs beliebt

(PresseBox) (Darmstadt/Dieburg, ) Bei den Personalchefs der größten deutschen Unternehmen sind Absolventinnen und Absolventen der Hochschule Darmstadt (h_da) weiterhin sehr beliebt. Diesen Schluss ermöglicht eine einschlägige Umfrage der "WirtschaftsWoche", die in der aktuellen Ausgabe vom 22. Mai veröffentlicht wurde. Das "Uni-Ranking" der WirtschaftsWoche in Zusammenarbeit mit der Beratungsgesellschaft Universum Communications und dem Personaldienstleister Access erhob von 534 Personalchefs deutscher Unternehmen Präferenzen bei der Einstellung von Hochschulabsolventen.

Die Informatik der h_da landet im deutschlandweiten Vergleich der Fachhochschulen bei den Personalchefs auf dem zweiten Platz. 9,5 Prozent der befragten Personalchefs stellen in diesem Gebiet h_da-Absolventen am liebsten ein. Die Elektrotechnik im Vergleich auf dem dritten Platz, immerhin 13,4 Prozent der Personaler stimmten für die h_da. Auch die h_da-Maschinenbauer konnten sich einen dritten Platz sichern, weil 12,9 Prozent der Personaler h_da-Absolventen zu ihren Favoriten zählen.

Prof. Dr. Ralph Stengler: "Praxisorientierung ist eine der wichtigsten Leitlinien unserer Lehre. Da freut es uns natürlich ganz besonders, dass die Personalchefs mit unseren Absolventinnen und Absolventen so gute Erfahrungen gemacht haben. Wir wollen in den kommenden Jahren daran arbeiten, diese Stärke unserer Studienangebote weiter auszubauen."

Im Gesamtvergleich der deutschen Fachhochschulen landete die Hochschule Darmstadt auf dem vierten Platz nach Punkten. Berücksichtigt man, dass in die Gesamtwertung auch ein Studiengang einging, der von der h_da nicht angeboten wird, ist die relative Position sogar noch besser. Insgesamt hat die h_da ihre hervorragenden Platzierungen aus den vergangenen Jahren wiederholen können. In den Umfragen der "WirtschaftsWoche" belegte die h_da wiederholt Spitzenplätze im Ansehen deutscher Personalchefs.

Für die Umfrage verschickt die Wirtschaftswoche seit einigen Jahren Fragebögen an die Personalchefs der größten deutschen Unternehmen. Eine der Kernfragen: Von welchen Universitäten und Fachhochschulen kommen die besten Absolventen? Im Mittelpunkt des Rankings stehen industrienahe Studiengänge: BWL, VWL und Jura, Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau und Elektrotechnik, Wirtschaftsinformatik und Informatik sowie Naturwissenschaften.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.