Informationswissenschaft: Studierende gewinnen Recherche-Wettbewerb

(PresseBox) (Darmstadt / Dieburg / Köthen, ) Beim diesjährigen hochschulübergreifenden ReQueSt - Wettbewerb für zukünftige Wissensmanager belegte das Team des Bachelor- Studiengangs Information Science and Engineering (ISE) der Hochschule Darmstadt den ersten Platz. Die Auszeichung haben die Studierenden des Fachbereichs Media am h_da-Campus Dieburg vergangene Woche im Rahmen des Köthener Informatiktags 2009 entgegen genommen. Sie wurden betreut von Professorin Dr. Heide Gloystein.

Im Rahmen des regelmäßig stattfindenden Wettbewerbs mussten die zehn Studierenden innerhalb von acht Wochen eine wissenschaftliche Studie inklusive einer Handlungsempfehlung für den diesjährigen Sponsor DHL Hub Leipzig GmbH erstellen.

Das zu bearbeitende Thema lautete "Ortung von beweglichem Equipment am Flughafen". Die Studentengruppe befasste sich intensiv mit Verfahren zur Ortung und ermittelte, analysierte und bewertete Systeme, die für die Containerortung am Fracht- Flughafen geeignet sein könnten.

Dank der im Studium angeeigneten Fähigkeiten zur professionellen Recherche und Informationsaufbereitung konnten die Studierenden des sechsten Semesters eine überzeugende Ausarbeitung abliefern. Eine Delegation von vier Studenten präsentierte die Ergebnisse beim Köthener Informatiktag am 26. Juni, zu dem der Organisator, der Fachbereich Informatik der Hochschule Anhalt, eingeladen hatte. Im Anschluss an die Präsentation musste sich das Team den anspruchsvollen Fragen von Unternehmensvertretern und Wissenschaftlern stellen. Eine Experten-Jury ermittelte schließlich mit Hilfe des Publikums den Sieger.

Studierende des Studiengangs Information Science and Engineering nahmen bereits zum wiederholten Mal erfolgreich an dem Wettbewerb teil. Er bietet die Möglichkeit im Studium erlerntes Wissen und Kenntnisse praktisch umzusetzen und sich im Team mit Studierenden anderer Hochschulen zu messen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.