Mischen possible

Fachbereich Design auf der Leipziger Buchmesse

(PresseBox) (Köthen, ) Auch in diesem Jahr präsentiert sich der Fachbereich Design der Hochschule Anhalt (FH) vom 12. bis 15. März 2009 auf der Leipziger Buchmesse. Auf zweiundvierzig Quadratmetern in Halle 3/G 504 zeigen Design-Studierende kreative Ideen und aktuelle Projekte aus dem Wintersemester 2008/2009.

Das diesjährige Motto "Mischen possible." deutet auf das integrierte Studienmodell im Studiengang Design hin. Das Modell erlaubt den Studierenden, die klassischen Gestaltungsdisziplinen im Studienverlauf individuell zu verknüpfen. Daraus entsteht Ideenreichtum und Kreativität. Der originelle Messeauftritt im "Space-Mission" Outfit soll, mit einem Augenzwinkern, das mehrstufige Ausbildungsangebot illustrieren, das nach erfolgreichem Bachelor-Abschluss mit einem konsekutiven oder internationalen Masterprogramm viel Freiraum für die persönlich gestalterische Weiterentwicklung der Studierenden zulässt.

Konkret werden aktuelle Projekte aus den Bereichen Kommunikationsdesign, Produktdesign und Mediendesign (= audiovisuelle Medien, elektronische Medien, Interface Design) zu sehen sein. Zahlreiche eigene Publikationen laden zum Blättern und Stöbern ein. Außerdem geben die Studierenden Besuchern und Studieninteressierten gern Auskunft zum Studienangebot und Campusleben am Hochschulstandort Dessau.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.