Storage Technology: HMK Open Day in der Branche etabliert

Storage-Umgebungen: kostengünstig und nutzenorientiert

(PresseBox) (Kronberg, ) HMK Computer Technologies, Spezialist für hochperformante Lösungen und Dienstleistungen in den Bereichen Daten-Management und Storage, lud Ende Januar zum HMK Open Day. Insbesondere die exklusive und umfassende Vorstellung von Produkten und Lösungen sowie Best Practice zu den Themen Archivierung, Backup, Data Resource Management, Fileservices, Security und Storage machen das Besondere dieser Community-Veranstaltung aus. Der nächste HMK Open Day wird am 27. Januar 2010 stattfinden.

Auch in diesem Jahr folgten wieder zahlreiche Partner und Kunden der Einladung der HMK, um sich gegenseitig über die neuesten Produktentwicklungen und deren Nutzen sowie Praxisbeispiele zu informieren. Ein Schwerpunkt lag auf der Vorstellung von geeigneten Strategien zur kostengünstigen Performance-Beschleunigung von Storage-Umgebungen durch Solid State Disk, um den Aufwands- und Kostenexplosionen bei Ablage, Archivierung und Datensicherheit entgegenzuwirken. Neben diesem Trendthema beschäftigte sich der HMK Open Day 2009 mit weiteren zukunftsträchtigen Inhalten, wie Online Backup für den Mittelstand, Lösungen der Passwortproblematik oder der Klassifizierung hochsensibler Daten.

Vertreter namhafter Hersteller, Entwickler und HMK-Partner, z.B. asigra, copan, DataGlobal und TMS referierten unter anderem zu: Backup-Lösungen für verteilte Umgebungen, intelligentem Datenmanagement, grüner Speichertechnologie und Solid State Disks.

Berichte aus der Praxis zeigten anschaulich, die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten, als Solitär oder im Verbund mit mehreren Produkten. Dazu referierten u. a. Vertreter der DATEV eG, der Volkswagen AG, der DAK und des Universitätsklinikums Erlangen über ihre Lösungen.

"Der HMK Open Day wurde von der Storage-Community angenommen und hat sich innerhalb von nur drei Jahren in der Branche etabliert. Dies bestätigen uns insbesondere die stetig steigenden Teilnehmerzahlen", so Helmuth Mühl-Kühner, Geschäftsführer und Gesellschafter der HMK Computer Technologies GmbH.

HMK auf der CEBIT: Hannover, 3. bis 8. März: Halle 2, Stand B 35

HMK Supercomputing GmbH

Die 1995 gegründete HMK Computer Technologies GmbH ist Teil der HMK Group, die sich als Knowhow-Partner und Spezialist für Produkte und Dienstleistungen zum Daten-Management und zu Sicherheitsthemen versteht. Das Ziel ist, das wachsende Datenvolumen, entsprechend den Anforderungen für das Tages­geschäft oder gegen Verlust, immer verfügbar zu halten - auch bei konstanten oder schrumpfenden Budgets. Die HMK unterstützt durch ihr herstellerunabhängiges Consulting diese Anforderungen zu analysieren und bietet Lösungen, deren serviceorientierte Architektur Kostensenkungen ermöglicht.

Weitere Informationen unter: www.hmk.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.