Spitzensport trifft Spitzentechnik

90elf, Deutschlands erstes Fußball-Radio, und HL komm arbeiten jetzt zusammen!

(PresseBox) (Leipzig, ) Das Programm des Fußballradios 90elf wird künftig über den HL Streaming Media Server verbreitet. 90elf nutzt dabei neben den Streamingserver-Lösungen der HL komm auch die vielfältigen Möglichkeiten des grafischen Auswertungstools hörRadar. Radiosender und Werbungtreibende profitieren dabei von der Empfangsqualität und der deutlich höheren Zugriffsrate des Audio-Streamings über den HL Streaming Media Server.

Zusammen mit 90elf arbeitet HL komm an weiteren Audio-Streaming-Formaten. HL komm stellt dafür sein 2.000 km langes hochflexibles und redundantes Glasfasertelekommunikationsnetz in Deutschland zur Verfügung.

HL komm Geschäftsführer Gerd Kroll freut sich über die zukünftige Zusammenarbeit und die daraus resultierenden Perspektiven, die sich für beide Unternehmen ergeben. So wird Deutschlands erstes Fußball-Radio zum Beispiel auch bei der Privatkundenmarke an! ins Netz eingespeist und für die Kunden im digitalen Bouquet empfangbar sein.

Als großer regionaler Telekommunikations-Dienstleister bietet HL komm Rechenzentren gleich vor Ort an. Diese Kundennähe zeigt sich auch in den umfangreichen Services, die Dank der unternehmenseigenen Infrastruktur jeder Kunde in Anspruch nehmen kann.

Zu 90elf:

90elf ist Deutschlands erstes Fußball-Radio und wird von REGIOCAST DIGITAL betrieben. Der Sender bietet kostenlos im Internet alle Spiele der 1. und 2. Bundesliga live und in voller Länge. Die REGIOCAST DIGITAL bündelt als Tochterunternehmen des Radiounternehmens REGIOCAST deren Aktivitäten im Bereich Contentproduktion, Geschäftsmodell-Entwicklung und Technik für die digitale Medienwelt.

HL komm Telekommunikations GmbH

Das Unternehmen HL komm wurde 2000 gegründet und ist heute der führende alternative Telekommunikationsanbieter in Mitteldeutschland. Die Firma bietet Telefon, Internet und Hochgeschwindigkeitsdatenübertragung mit einer breit gefächerten Produktpalette für kleine, mittelständische und große Unternehmen an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.