Neuer Rekord - die HKTDC Hong Kong Gifts & Premium Fair

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Zum 25. Jubiläum hat sich die Grand Dame der Geschenke-Messen einmal mehr von ihrer allerbesten Seite gezeigt: vielseitig, kundenorientiert und mit positiven Blick in die Zukunft. Der Ruf als internationale Trendsetterin eilt ihr voraus - zu Recht!

Die vom Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) organisierte HKTDC Hong Kong Gifts & Premium Fair, die vom 27. bis 30. April 2010 in Hongkong stattfand, gilt als eine der größten Geschenkartikel-Messen weltweit. Dieses Jahr feierte sie erneut Rekorde: Mit 88.143 Quadratmetern nahm sie mehr Ausstellungsfläche ein denn je - und diese wurde genutzt. Über 4.000 Aussteller aus 36 Ländern präsentierten ihr vielfältiges Spektrum an Geschenk- und Luxusartikeln knapp 49.000 Besuchern. Mit Ausstellerprofilen und Business-Matching-Services, einer kundenorientierten Struktur der Messebereiche sowie Seminaren und Networking-Treffen bot Hongkongs Top-Geschenke-Messe Inspiration, Information und gute Geschäftschancen für Lieferanten, Einkäufer und Besucher aus aller Welt.

Stimmungsbarometer steigt, umweltfreundliche sowie High-Tech-Produkte gefragt

Wie eine unabhängige Studie zeigt, die während der Sourcing-Hochsaison im April mit über 1.000 Einkäufern auf Hongkongs Messen durchgeführt wurde, stehen die Zeichen wieder deutlich auf Wachstum. Rund 65% der Einkäufer erwarten in den nächsten zwölf Monaten eine positive Entwicklung der Weltwirtschaft und gehen davon aus, dass auch in ihrem Geschäftsbereich Wachstum zu verzeichnen sein wird. 71% der Befragten waren davon überzeugt, dass die Konsumfreudigkeit zunimmt. Welche Bereiche von den Befragten als besonders zukunftsweisend eingeschätzt wurden, untersuchte die Studie ebenfalls: Während sich bei Einkäufern aus Schwellenländern eine große Nachfrage nach High-Tech-Produkten feststellen ließ, bevorzugten Einkäufer aus Industrienationen Markenprodukte mit umweltfreundlichen Qualitätssiegeln. Doch auch Einkäufer aus China und Indien setzten laut Studie zunehmend auf umweltfreundliche Produkte und Technologien - rundherum positive Aussichten also.

Hochzeit für neue Geschenke-Welten

Ob originelle Werbegeschenke, Verpackungen, Partydekoration oder High-Tech-Artikel - die HKTDC Hong Kong Gifts & Premium Fair erfüllte nahezu jeden Einkaufswunsch. Neben den bewährten Messe-Schwerpunkten, wie etwa den Bereichen "Advertising Premium" und "Corporate Gifts", oder dem Highend Bereich "Hall of Fine Designs", der mit 75 Ausstellern alle Rekorde brach, überraschte die Messe mit zwei neuen Schwerpunkten. Während sich der Ausstellungsbereich "Wedding Favours" rund um das Thema Hochzeit drehte, schufen die Veranstalter mit der "World of Gift Ideas" eine eigene Geschenke-Welt. Unterteilt in vier Segmente fanden sich dort Präsente für Geschäftskunden, Life-Style-Produkte, Deko-Artikel sowie Geschenkartikel internationaler Aussteller in elegantem Ambiente. Darüber hinaus präsentierte der Bereich "Figurines & Decoration" Geschenke für ein schönes Zuhause und der "Outdoor & Travel Goods"-Bereich alles für den Freizeitbereich. Das breite Spektrum wurde von Postkarten, Briefpapier und Verpackungen sowie von Branchen-Services ergänzt.

International ausgerichtet

Ein Blick auf die Aussteller und Besucherstatistiken bestätigt die internationale Ausrichtung der HKTDC Hong Kong Gifts & Premium Fair: Von 4.016 Ausstellern aus 36 Ländern und Regionen kamen 1.506 von außerhalb Hongkongs. Hinter den Spitzenreitern Mainland China und Taiwan, gefolgt von Indien, Korea und Thailand lag Europa mit 85 Ausstellern, davon stammten 19 aus Deutschland und vier aus der Schweiz. Insgesamt 17 Gruppen- bzw. Länderpavillons brachten die neuesten Produktentwicklungen aus aller Welt nach Hongkong, darunter auch Deutschland. Frankreich und Spanien waren erstmals mit einem Länderpavillon vertreten. Auch in der Besucherstatistik liegt Europa auf den vorderen Plätzen: Mehr als die Hälfte der 48.945 Gäste kam von außerhalb Hongkongs - Europa nahm nach Asien mit über 22% der Besucher den zweiten Platz ein.

Die Internationalität spiegelte sich auch im Seminarprogramm wider, das sich um asiatische Trends sowie europäische Produktanforderungen drehte. Y.K. Lau, Manager of Environmental Division der CMA Testing and Certification Laboratories, informierte über die neuesten REACH-Verordnungen während Michael Loew, Inhaber und Gründer der Trendforschungsagentur Creative Trends Services Hongkong, über die neuesten Trends bei Lifestyle-Produkten und Geschenkartikeln referierte. Ein schillernder Stein im Seminarprogramm war der Vortrag von Hermann Winkler, Sales and Business Development für Geschäftkunden bei Crystallized-Swarovski Elements, über die boomende Nachfrage nach glamourösen Geschenken.

Die nächste HKTDC Hong Kong Gifts & Premium Fair 2011 findet vom 27. bis 30. April 2011 im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) statt.

Detaillierte Informationen über die Messe erhalten Sie im Internet unter: www.hkgiftspremiumfair.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.