Schnell und leistungsstark: Hitachi bringt neue Enterprise-Festplatten mit 10.000 Umdrehungen pro Minute auf den Markt

Höchstleistung, Energieeffizienz und hohe Kapazität der neuen Ultrastar C10K600 Familie ermöglichen Unternehmenskunden Speicherlösungen zur Optimierung der Rechenzentren

(PresseBox) (SAN JOSE, Kalifornien, ) Hitachi Global Storage Technologies (Hitachi GST) bietet ab sofort eine neue Enterprise-Festplatten-Familie, die Hitachi Ultrastar(TM) C10K600, an. Mit 10.000 Umdrehungen pro Minute und 6 Gb/s Serial Attached SCSI (SAS) zählt sie branchenweit zu den schnellsten und stromsparendsten Festplatten. Die 2,5-Zoll Festplatte mit 600 GB ist um 15 Prozent genauer beim zufälligen Zugriff und bietet eine 18 Prozent schnellere sequentielle Geschwindigkeit als vergleichbare Produkte auf dem heutigen Markt[1]. Energiespartests zeigten, dass die Ultrastar C10K600 eine Einsparung im Betrieb von mindestens 22 Prozent im Vergleich zum Wettbewerb. Die neue Ultrastar-Reihe ist speziell für die hohen Ansprüche an Leistung und Speicherdichte für Tier-1, vernetzte Enterprise-Storage-Arrays, Blade- und andere Rack-Server konzipiert.

Die Ultrastar C10K600 ist verfügbar in den Kapazitäten 300GB , 450GB und 600GB, wie auch die aktuelle 3,5-Zoll Enterprise-Festplatten-Reihe mit 15.000 U/min - dabei benötigen die Platten 70 Prozent weniger Stellfläche und verbrauchen 65 Prozent weniger Strom. Ihre Kapazität und Leistung ermöglichen den nahtlosen Übergang von größeren Storage-Systemen zu effizienteren 2,5-Zoll-Systemen. So werden die Kosten für Kühlung und Betrieb reduziert.

"Die Ultrastar C10K600 ist stark an die Ansprüche unserer Kunden nach erhöhter Leistung, verbesserter Server- und Storage-Dichte, höherer Energieeffizienz und geringeren Betriebskosten ausgerichtet", sagt Brendan Collins, Vice President of Product Marketing, Hitachi GST. "Wir sind stolz darauf, neue Leistungs- und Performance-Maßstäbe mit den Ultrastar Laufwerken zu setzen. Dabei liefern wir bewährte Qualität und Zuverlässigkeit, die von Hitachi-Produkten erwartet werden."

Schnelle Reaktionszeiten sind entscheidend für eine breite Palette von Unternehmensanwendungen, einschließlich Online-Transaktionen, Echtzeit-Business-Analytics und zeitgerechter Lieferung großer Datenmengen Content-on-Demand - beispielsweise für das Streamen von Videos.

Die Laufwerke werden mit einer SAS-Schnittstelle mit Dual-Port 6 Gb/s ausgeliefert und bieten somit einen schnellen Datendurchsatz, Flexibilität bei der Konfiguration und Investitionsschutz. Die Ultrastar C10K600 verfügt über einen 64 MB Cache für eine effiziente Verwaltung von Daten und eine optimierte Zugriffszeit beim Lesen und Schreiben.

Die durchschnittliche Zugriffszeit beläuft sich auf bis zu 3,7 Millisekunden mit einer durchschnittlichen Latenzzeit bis zu 3,0 Millisekunden.

Die gesamte Hitachi Ultrastar Produktfamilie verfügt über Advanced Power Management (APM) Funktionen. Rechenzentren können so unterschiedliche Ultrastar Laufwerke verwenden, um ihre individuellen Speicher- und Energieverbrauchsbedürfnisse abzubilden. Mit fünf verschiedenen APM-Modi können Speicheranbieter ihre Systeme zum Beispiel so konfigurieren, dass sie die Festplatten in den Leerlaufmodus schalten, wenn sie nicht benutzt werden. Das ermöglicht niedrigere Umgebungstemperaturen im Rechenzentrum und schützt dank geringeren Energieverbrauchs die Umwelt. Dadurch wird ein Stromverbrauch im Random Read/Write von 5,6 Watt und im Idle-Modus von 3,1 Watt erreicht.

Mit ihren Halogen-reduzierten Bauteilen kommen die Festplatten auch dem zunehmenden Umweltbewusstsein heutiger Rechenzentren entgegen. Die Ultrastar C10K600 ist mit der Hitachi EcoTrac Zertifizierung ausgezeichnet, die für umweltfreundliche Produkte vergeben wird, bei denen die Umwelteinflüsse über ihre gesamte Lebenszeit - von der Produktentwicklung über die Fertigung, den Betrieb und die Entsorgung - berücksichtigt wurden.

Bulk Data Encryption

Die neue Ultrastar C10K600 Festplatten-Familie verfügt über eine Echtzeit-Verschlüsselung mit der so genannten Bulk Data Encryption (BDE) Funktion. Alle Ultrastar Festplatten erfüllen zudem die Spezifizierung "Enterprise A Security Subsystem Class" der Trusted Computing Group (TCG). Der Einsatz von Hitachi Ultrastar Festplatten mit eingebauter Verschlüsselung hilft Kunden durch schnelle und sichere Datenlöschverfahren auch Kosten zu reduzieren, die mit der Ausmusterung alter Platten verbunden sind und ermöglicht es ihnen, den Lebenszyklus von Festplatten zu verlängern, indem sie sie für neue Einsatzzwecke nutzen.

Die Ultrastar C10K600 ist auf Basis neuester Technologien entwickelt, um die Zuverlässigkeit in unternehmenskritischen Umgebungen zu maximieren. Der Fluid Dynamic Bearing (FDB) Antrieb ist leise und verbessert die Datenintegrität. Die Rotational Vibration Safeguard (RVS) - Technologie erkennt Vibrationen, die in Konfigurationen mit mehreren Laufwerken auftreten können und beugt ihnen vor. Darüber hinaus nutzt die Ultrastar C10K600 Hitachi's patentierte Kopf Lade-/Entlade- Technologie der einem Verschleiß der Platte entgegen wirkt.

Die Ultrastar C10K600 Festplatten sind ab sofort weltweit erhältlich.

[1] Random and sequential performance was benchmarked using IOMeter on a test system that consisted of a Dell PE1950 with a SAS/5e PCI-e HBA and a 2.4-GHz Intel Core 2 Duo processor running Windows XP Professional SP2.

HGST, ein Unternehmen der Western Digital Corporation

Hitachi, Ltd., (NYSE: HIT / TSE: 6501), mit Hauptsitz in Tokio, Japan, ist ein weltweit führender Technologiekonzern mit circa 400.000 Mitarbeitern. Im Geschäftsjahr 2008 (Ende: 31. März 2009) belief sich der konsolidierte Umsatz auf insgesamt 10.000 Milliarden Yen (ca. 102 Milliarden US-Dollar). Die Firma bietet eine breites Angebot an Systemen, Produkten und Dienstleistungen in einer Reihe von Industriesektoren an, einschließlich Informationssysteme, Elektronische Geräte, Energie- und Industrieanlagen, Konsumprodukte, Materialien, Logistik und Finanzdienstleistungen. Weitere Informationen über Hitachi Ltd. sind auf der Firmenwebseite erhältlich: www.hitachi.com.

Hitachi Europe Ltd.

Hitachi Europe Ltd. ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Hitachi, Ltd., Japan, mit Sitz in Maidenhead (GB). Die Firma ist in 13 Ländern Europas, des Nahen Ostens und Afrikas aktiv und hat circa 550 Mitarbeiter.

Hitachi Europe umfasst neun Geschäftsbereiche: Bahnsysteme; Energie- und Industrieanlagen; Informationssysteme; digitale Medien; Display-Produkte; Industriekomponenten und -anlagen; Klimatisierungs- und Kühlsysteme; Fertigungssysteme; und Beschaffung und Einkauf. Hitachi Europe hat ebenfalls drei Forschungslabors und ein Design Centre in Europa. Weitere Informationen sind auf unserer Webseite erhältlich: www.hitachi.eu.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.