Hit-TV.eu wird Elektromobil

(PresseBox) (Zwickau, ) Am vergangenen Dienstag war es soweit. Die Geschäftsführerin von Medienservice Lohs, Jana Lohs, nahm den Schlüssel zum neuen Dienstwagen, einem TAZZARI ZERO, entgegen. Damit ist Hit-TV.eu stolzer Besitzer des ersten privat zugelassenen Elektroautos in Zwickau. Gemäß der Tradition "Andere reden darüber, wir machen es!" ist Hit-TV.eu auch beim Thema Elektromobilität ein Vorreiter.

Neben den umwelttechnischen Aspekten spielen auch ökonomische Gründe eine große Rolle. Heiko Richter, Hit-TV.eu Projektleiter: "Die Verbrauchskosten pro 100 Kilometer bei einem Benzinfahrzeug liegen bei rund zehn bis 15 Euro. Bei unserem anderen Dienstwagen, einem mit Gas betriebenen Fahrzeug, liegen die Kraftstoffkosten bei rund sieben Euro auf 100 Kilometer. Der TAZZARI ZERO kommt mit nur 2,50 Euro Stromkosten pro 100 km aus. Außerdem schlägt eine Steuerfreiheit von fünf Jahren positiv zu Buche. Gerade im Kurzstreckenverkehr wird unser "Smiley" (Importeur Smiles AG) gute Dienste leisten."

Der TAZZARI ZERO hat einen 15 kW Drehstrom Asynchronmotor. Dieser wird von zwei Lithium-Eisenphosphat Batterien mit 72 V/160 AH gespeist. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 100 km/h. Die Reichweite liegt bei 100 Kilometern im Normalbetrieb und bei 140 Kilometern im Eco-Modus.

Unterstützt wird die Investition durch das Smiles Center Zwickau (Autohaus Demmler) und den Stadtwerken Meerane.

Hit-TV.eu

Hit-TV.eu ist ein Internet Fernsehanbieter der seit September 2006 in voller TV Auflösung, ab Januar 2008 regelmäßig auch in HD auf 23 Kanälen Beiträge und Sendungen sehr erfolgreich kostenfrei bereitstellt. Momentan hat Hit-TV.eu ein durchschnittliches Wachstum an Zuschauern von ca. 10%-30% gegenüber dem gleichen Monat im Vorjahr.

Hit-TV.eu hat von Anfang an auf die DivX Technologie gesetzt. Somit hat Hit-TV.eu gegenüber den meisten Internet TV Angeboten eine höhere Bildqualität, die dem klassischen Fernsehen entspricht und teilweise sogar übersteigt. Seit Januar 2008 werden verstärkt HD Inhalte angeboten. Ab Dezember 2007 hat Hit-TV.eu mit der DivXConnected Box den Sprung vom Computer ins Wohnzimmer geschafft. Diese Set Top Box ist Internetanbieterunabhängig und es fallen außer den Anschaffungskosten keine monatlichen Gebühren an. Hit-TV.eu bietet derzeit ca. 3500 Beiträge und Sendungen zwischen 20 Sekunden und einer Stunde kostenfrei an. Ab Oktober 2007 können diese auch mehrsprachig sein, sowie interaktiv - ähnlich einer DVD (nicht im Webplayer). Ab September 2010 bietet Hit-Tv.eu seine Beiträge und Sendungen auch im H.264 Codec an.

Zu Hit-TV.eu gehören neben dem Hauptsitz im sächsischen Zwickau derzeit sieben Außenstudios (Berlin, Brandenburg, Thüringen, Dresden, Vogtland, Süddeutschland). Weitere sind in Vorbereitung. Insgesamt wird Hit-TV.eu von über 90 Zulieferfirmen mit Inhalten versorgt. Monatlich kommen neue Anbieter dazu.

Die Bedeutung von Hit-TV.eu in der IPTV Landschaft spiegelt auch die Nominierung von Hit-TV.eu beim 1. Deutschen IPTV Award in der Kategorie - Bestes Geschäftsmodell - wieder. (http://www.forum-iptv.org/)

Hit-TV.eu ist ein Projekt der Firma Medienservice Lohs - Zwickau

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.