OLEDB und ODBC Zugriffe auf DB2 Datenbanken

Produktpflege der HiT Software zahlt sich für Kunden aus

(PresseBox) (München, ) Über 3000 Kunden vertrauen seit Jahren auf HiT Software. Stete Verbesserungen der HiT Software bestärken dieses Vertrauen: Beim Zugriff auf DB2-Plattformen sind HiT OLEDB und ODBC Treiber bereits führend in Funktionalität (distributed XA Transactions, Stored Procedures, Multiple Result Sets, BLOB/CLOB, Double-Byte, ...), Performance (Multi-Threading, static SQL, Connection Pooling, ...) und Sicherheit (SSL).

Die neuen Versionen HiT ODBC/DB2 v6.1 und HiT OLEDB/DB2 v4.1

- sind optimiert für IBM DB2 v9 für z/OS, Windows, Unix und Linux,
- bieten volle Kompatibilität mit Microsoft Windows Server 2008,
- unterstützen (HiT OLEDB) Microsoft SQL Server 2008 und 2005 mit Verbindungsservern, Openquery Syntax, heterogenen Joins, Stored Procedure Aufrufen mit Output Parametern, damit Entwickler die neuesten Möglichkeiten für Skalierbarkeit und Anwendungsentwicklung für IBM DB2 v.9 Systeme nutzen können.

HiT ODBC und OLEDB bieten volle SQL Funktionalität mit Connection Pooling, Stored Procedures, multiplen Resultsets, Multi-Threading, ODBC Level 3.x Konformität, Fehlerbehandlung und vielen weiteren Features:

- sie basieren auf nativen IBM Protokollen,
- bieten nicht-invasive Installation,
- unterstützen sichere Datenübertragung (SSL),
- enthalten extensive Toolsets für Diagnose und Überwachung,
- sind auch als Developer Edition mit Quellcode Beispielen erhältlich.

Für die Entwickler unter Ihren Lesern bedeuten diese laufenden Verbesserungen mehr Leistung und Kompatibilität zu modernsten Datenbank-Umgebungen - das garantiert Zukunftssicherheit ihrer Anwendungen und Vertrauen in den Partner HiT Software.

Die neuen Versionen stehen auf http://www.hitsw.com zum Download und kostenlosen 30-Tage-Test bereit.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.