Offener Intraoralscanner ohne versteckte Zusatzkosten

(PresseBox) (Griesheim, ) Als einziger Intraoralscanner für die digitale Abdrucknahme bietet der Hint-ELs directScan dem Anwender volle Flexibilität bei der Wahl von Partnerlabor, Fertigungsverfahren und Material. Möglich ist dies dank offener Schnittstellen, d. h. die Abdruckdaten werden in dem Standard-Dateiformat STL zur Verfügung gestellt und können somit nicht nur mit den bewährten CAD/CAM-Komponenten aus dem Hause Hint-ELs, sondern auch mit sämtlichen offenen Systemen anderer Hersteller weiterverarbeitet werden. Zudem werden keinerlei zusätzliche Lizenzgebühren u.ä. erhoben.

Mit dem Hint-ELs directScan können einzelne Kieferabschnitte und bis zu komplette Kiefer komfortabel nach dem bewährten Streifenlichtverfahren mit Triangulation digitalisiert werden. Das Aufnahmefeld beträgt 20 x 15 mm, Einzelaufnahmen werden automatisch zusammengeführt. Die Aufnahmezeit wurde durch den Einsatz der neu entwickelten Scanmethode unter Verwendung eines schnellen Algorithmus zur Phasenberechung gering gehalten und beträgt pro Messposition lediglich 200 Millisekunden. Dabei wird eine Präzision von 12-15 µm erzielt. Die Daten können am zugehörigen Touchscreen umgehend kontrolliert werden.

Der Start der Auslieferung des Hint-ELs directScan ist für das erste Quartal 2011 vorgesehen. Wer hierbei berücksichtigt werden möchte, sollte seine Bestellung bis spätestens Mitte November 2010 bei Hint-ELs aufgeben, da das erste Gerätekontingent begrenzt sein wird. Wer dabei ist, profitiert nicht nur von einem anwenderfreundlichen System, mit dem hochpräzise digitale Abdrücke erstellt werden. Zusätzlich bestehen dank dem Dateiformat STL keinerlei Einschränkungen für den weiteren Fertigungsweg und es sind weder Dongle- bzw. Lizenzgebühren noch jegliche Update-Kosten zu entrichten.

Weitere Informationen sind erhältlich über die Hotline +49 (0) 61 55 - 89 98 0 und per E-Mail an info@hintel.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.