FERIX®-PPS mit neuem Modul „Alarmmessenger“

(PresseBox) (Wallerstein, ) Auf der Hausmesse der Hilmer Software GmbH beschließen CAX-Systems aus Feldkirch und Hilmer Software eine Kooperartionsvereinbarung. Damit erhält die Eigenmarke FERIX®-PPS ein Modul zur Feinplanung und Echtzeitsteuerung sowie Alarmauswertung von Werkzeugmaschinen aller Art für sein Betriebsdatenerfassungsmodul. Bürgermeister Mayer sowie geladene Gäste aus Deutschland, Österreich und der Schweiz waren von den Präsentationen sehr angetan.

Die Wallersteiner Softwareschmiede präsentierte auf ihrer Hausmesse am 07.10.2005 alle Neuheiten rund um FERIX®, der Standardsoftware für Produktionsplanung und -steuerung. Vor allem die Bereiche Betriebsdatenerfassung und Maschinensteuerung fanden bei den Kunden und Interessenten der Wallersteiner ein reges Interesse. Durch die Kooperation mit CAX-Systems ist es nun dem Maschinen-, Werkzeug- und Anlagenbauer, sowie Serienfertiger möglich seine Werkzeugmaschinen direkt mit jedem beliebigen PPS-System in Echtzeit kommunizieren zu lassen.

In Echtzeit erhält der Betriebsleiter Informationen darüber, ob seine Maschinen gerüstet werden, produzieren oder stehen. Die bidirektionale Schnittstelle zum PPS übernimmt die Auftragsdaten, meldet zyklisch den Produktionsfortschritt und das Auftragsende. Das Visualisierungsboard stellt die Produktionssituation einer ganzen Abteilung in einem Bild übersichtlich und aktuell dar. Die Feinplanung der Aufträge und die Personalzuteilung wird im Planungsmodul durch die visuelle Darstellung der Belastungs- und Terminalsituation optimal unterstützt.

So bietet das Modul FERIX® PPS-ProdView, zusammen mit dem FERIX®-PPS-Alarmmessenger, eine schnelle Auskunft über alle Produktionsvorgänge. NC-Programme werden an zentraler Stelle verwaltet und versorgen auf Abruf die Produktionsmaschinen.

Dr. Doc, Hersteller von Dokumentenmanagementsoftware zeigten mit ihrer neuesten Version, dass Archivierung auch für Behörden ein interessantes Thema ist. Kumatronik Industrieprodukte präsentierten ihre Industrie PC’s und mobilen Datenerfassungsgeräten für den rauhen Einsatz in Produktion und Versand. PCS stellte mit den preisgekrönten INTUS-Terminals die aktuellen Entwicklungen im Bereich Zeiterfassung vor. Acucorp bewies mit seiner neuesten Version, dass die Entwicklung betriebswirtschaftlicher Lösungen in der Programmiersprache COBOL nach wie vor State of art ist. Der Hauptaugenmerk liegt dabei auf Investitionssicherheit, welches gerade für klein- und mittelständische Unternehmen ein unbedingtes MUSS darstellt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.