High-Tech Gründerfonds beteiligt sich an der SP Solution Pool GmbH

Seed Investment über 500.000 € für die Profis für einfache und innovative Navigation in der Medizin

(PresseBox) (Bonn/Berlin, ) Die SP Solution Pool GmbH unterstützt Chirurgen während der Operation mit medizinischen Navigationssystemen. Diese wegweisenden Systeme arbeiten mit höchster Präzision und Benutzerfreundlichkeit. Die SP Navigation bietet ein einfaches, integriertes Navigationskonzept, das mit minimaler Vorbereitungszeit in jedem OP eingesetzt werden kann. Durch die ergonomische Gestaltung ist das System intuitiv bedienbar und flexibel einsetzbar. Die ersten Operationen sind schon für dieses Jahr geplant.

Klinische Studien zeigen, dass durch den Einsatz von Navigationssystemen die Komplikationsrate bei Operationen und die durchschnittliche Operationszeit sinken. Nach einer Analyse der Millennium Research Group (2007) wird der Markt für die medizinische Navigation in der HNO und MKG in den nächsten Jahren jährlich um 12 % wachsen. Durch die wegweisenden Innovationen der SP Solution Pool GmbH wird die klinische Navigation einfach, schnell und sicher nutzbar. Dadurch ist eine dauerhafte Etablierung des jungen Unternehmens in diesem Wachstumsmarkt zu erwarten.

"Die Basis für die Realisierung unserer Ideen liegt in den Kenntnissen und Erfahrungen, die wir in unserer wissenschaftlichen Arbeit an der Charité - Universitätsmedizin Berlin und dem Fraunhofer Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik sammeln konnten. Die Gründung der SP Solution Pool GmbH ist ein Musterbeispiel für den erfolgreichen Technologietransfer von wissenschaftlichen Einrichtungen in junge innovative Unternehmen." erklärt Dr. Dirk Mucha, einer der Gründungsgesellschafter.

Prof. Dr. Henning Bier, Chefarzt der Klinik für Hals-, Nasen und Ohrenheilkunde des Klinikums rechts der Isar, stellt den klinischen Nutzen in den Mittelpunkt: "Durch den Einsatz der SP Navigation werden wir in der Lage sein, Patienten auch bei schwierigen anatomischen Verhältnissen schneller und sicherer operieren zu können."

Anke Bellmann, Geschäftsführerin der SP Solution Pool GmbH, betont vor allem die Marketing und Vertriebsmöglichkeiten, die sich jetzt eröffnen: "Die Beteiligung des High-Tech Gründerfonds an unserem Unternehmen ermöglicht es uns, unsere marktreife Technologie durch ein professionelles Vertriebsteam zu verbreiten. Ich freue mich sehr, dass wir schon im November auf der Medica in Düsseldorf gemeinsam mit unserem ersten Vertriebspartner MGB Berlin vertreten sein werden."

"Ich freue mich, unser Portfolio durch die Kombination unserer Endoskopiesysteme mit dem SP Navigationssystem um eine innovative Technologie erweitern zu können." fügt Dr. Johannes Tschepe, Geschäftsführer der MGB Endoskopische Geräte GmbH Berlin, hinzu.

"Was wir besonders an der Solution Pool GmbH schätzen ist ihre klare Überzeugung, dass eine Technologie der Anwendung folgen soll und nicht umgekehrt" ergänzt Dr. Bernd Goergen, Senior Investmentmanager des High-Tech Gründerfonds. "Wir sind daher zuversichtlich, dass das hochkompetente Managementteam mit unserem Investment zeitnah eine Reihe von innovativen und extrem benutzerfreundlichen Navigationslösungen anbieten wird, welche die Produktivität und Sicherheit chirurgischer Eingriffe deutlich verbessern."

High-Tech Gründerfonds Management GmbH

Der High-Tech Gründerfonds investiert Risikokapital in junge, chancenreiche Technologie-Unternehmen, die viel versprechende Forschungsergebnisse unternehmerisch umsetzen. Mit Hilfe der Seedfinanzierung von bis zu 500.000 EUR sollen die Start-Ups das F&E-Vorhaben bis zur Bereitstellung eines Prototypen bzw. eines "Proof of Concept" oder zur Markteinführung führen. Der High-Tech Gründerfonds verfügt über ein Fondsvolumen von rund 272 Mio. EUR. Investoren der Public Private Partnership sind das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, die KfW Bankengruppe sowie die sechs Industriekonzerne BASF, Deutsche Telekom, Siemens, Robert Bosch, Daimler und Carl Zeiss.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.