Erster deutscher Yield Optimizer RevenueMax holt neue Investoren an Bord

(PresseBox) (Hamburg, ) Das Hamburg Online Marketing Unternehmen gewinnt den High-Tech Gründerfonds als neuen Investor. Mit Hilfe des neuen Partners und des frischen Kapitals sollen Wachstum und Produktentwicklung in den nächsten Monaten beschleunigt werden.

Die RevenueMax AG hilft Betreibern von Webseiten und Vermarktern dabei, ihre Werbevermarktungserlöse zu steigern. Dafür aggregiert das Hamburger Unternehmen große Mengen an Traffic (Werbeeinblendungen) auf verschiedensten Webseiten. Mithilfe einer selbst entwickelten Optimierungstechnologie verteilt RevenueMax dann die einzelnen Werbeeinblendungen an die verschiedenen Partnernetzwerke und erzielt dabei eine deutliche Erlössteigerung für den Betreiber der Webseiten.

Das Hamburger Unternehmen RevenueMax AG wurde von Kay Schneider (CEO) und Thomas Promny (Aufsichtsratsvorsitzender) gegründet und ist seit Juni 2010 mit seiner Lösung im Markt. Damit war RevenueMax das erste deutsche Unternehmen im Markt der Erlösoptimierung ("Yield Optimization"). Bis heute konnte das mittlerweile etwa 15-köpfige Team bereits hunderte von Webseiten in sein Portfolio aufnehmen.

Christine Schmidl, Investment Managerin des High-Tech Gründerfonds, kommentiert: "Online Display Advertising ist weiterhin ein spannender Wachstumsmarkt mit viel Potenzial für effizientere Prozesse und Technologien. Der innovative Ansatz von RevenueMax und vorallem das sehr erfahrene Team hat uns schnell überzeugt. Wir freuen uns auf die weitere Entwicklung des Unternehmens und eine erfolgreiche Zusammenarbeit."

Kay Schneider, CEO von RevenueMax dazu: "Wir freuen uns, mit dem High-Tech Gründerfonds einen starken Partner gewonnen zu haben, der sich zu fairen Konditionen an unserem Unternehmen beteiligt und uns damit hilft, weiter erfolgreich zu wachsen."

Über RevenueMax

Die RevenueMax AG wurde um Juni 2010 gegründet und war damit der erste deutsche Yield Optimizer im Display Advertising Markt. Das Unternehmen hilft Webseitenbetreibern und Vermarktern, die Erlöse ihrer Werbevermarktung deutlich zu steigern.

RevenueMax wurde von Kay Schneider, Thomas Promny und weiteren Business Angels mit der Vision gegründet, das Geschäft der Werbevermarktung im Internet wesentlich effizienter zu machen.

High-Tech Gründerfonds Management GmbH

Der High-Tech Gründerfonds investiert Risikokapital in junge, chancenreiche Technologie-Unternehmen, die vielversprechende Forschungsergebnisse unternehmerisch umsetzen. Mit Hilfe der Seedfinanzierung sollen die Start-Ups das F&E-Vorhaben bis zur Bereitstellung eines Prototypen bzw. eines "Proof of Concept" oder zur Markteinführung führen. Der High-Tech Gründerfonds beteiligt sich an der Seedfinanzierung mit 500.000 Euro und kann in Folgerunden insgesamt bis zu zwei Millionen Euro pro Unternehmen investieren. Investoren des Public-Private-Partnerships sind das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, die KfW Bankengruppe sowie die sechs Industriekonzerne BASF, Deutsche Telekom, Siemens, Robert Bosch, Daimler und Carl Zeiss im ersten Fonds. Der High-Tech Gründerfonds I verfügt insgesamt über ein Fondsvolumen von rund 272 Mio. Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.