Die besten Schalter im kleinen Gehäuse von ZF Electronics ab sofort bei H&H

Die Hochleistungs-Sub-Subminiaturschalter der DK-Serie von Cherry sind bis IP6K7 abgedichtet und eignen sich somit bestens für anspruchsvolle Umgebungen

(PresseBox) (Neuried, ) Der Design-In Spezialist und Distributor H&H Components GmbH hat die Schalter und Sensoren von Cherry in sein Lieferprogramm aufgenommen. Cherry ist eine Marke von ZF Electronics, einem der führenden Unternehmen zur Entwicklung und Herstellung von Schaltern, Sensoren und Steuerungen.

Bei Cherry's neuer DK-Serie handelt es sich um Sub-Subminiaturschalter die sich für die verschiedensten Anwendungen, wie Automobil-Türverriegelungen, industrielle Schließanlagen, Geräte für den Außeneinsatz und tragbare Steuereinheiten, eignen. Die Anforderungen an elektronische Komponenten in Bezug auf erhöhte Zuverlässigkeit und Funktionalität steigen Jahr für Jahr, ebenso wie der Bedarf nach höheren Leistungsumfängen in immer kleineren Gehäusen. Die Schalter der DK-Serie bieten die kleinsten Abmessungen und höchsten Leistungen von Schnappschaltern in ihrer Klasse.

Die Länge der Schalter beträgt dabei weniger als 15mm und sie sind IP6K5 abgedichtet, womit sie in feuchten oder staubigen Umgebungen eingesetzt werden können. Eine IP6K7-Abdichtung ist auf Anfrage ebenfalls möglich. Mit einer Temperaturfestigkeit von bis zu 105°C und einer mechanischen Lebensdauer von bis zu 500.000 Betätigungen sind sie extrem zuverlässig. Zusätzliche Betätiger sind entweder als Rollenhebel oder als Edelstahlbügel erhältlich und können vertikal oder über kundenspezifische Betätiger geschaltet werden. Die DK-Schalter verfügen über einen langen Betätigungsweg von min. 1,3mm und bieten verschiedenste Anschlussmöglichkeiten, da sie sowohl mit Löt- als auch Leiterplattenanschlüssen und als vorverdrahtete Option erhältlich sind.

Die Standard-DK-Schalter sind für den Betrieb an Niederspannungs-DC-Schaltkreisen entwickelt. Die Nenn-Stromgröße beträgt dabei 5mA bis 2A. Es sind auch nicht standardisierte Versionen für Stromkreise bis zu 60V DC verfügbar, die z.B. in batteriebetriebenen Geräten eingesetzt werden können. Anwendungen mit sehr niedriger Spannung, wie die Schaltung von Thermoelementen, sind ebenfalls möglich. Die Kontaktkonfiguration ist SPDT (SPDT "Single Pole Double Throw" = einpoliger Wechselschalter) mit dem Vorteil einer hohen Kontakt-Sicherheit durch Gold/Silber-Crosspoint-Kontakte. Die Schalter der DK-Serie können für eine Mehrfachnutzung verbunden werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.