Die "Hessische Energiespar-Aktion" informiert

Hessischer Ministerpräsident Roland Koch informierte sich am Hessentagsstand der "Hessischen Energiespar-Aktion"

(PresseBox) (Darmstadt, ) Der Hessische Ministerpräsident Roland Koch besuchte bei seinem "Hessentagsrundgang" am 09. Juni 2009 in Langenselbold auch den Messestand der "Hessischen Energiespar-Aktion" und informierte sich bei dessen Leiter Werner Eicke-Hennig über das Projekt des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Der Ministerpräsident wünschte für die Umsetzung zur Erreichung von Energiesparzielen weiterhin viel Erfolg.

Die "Hessische Energiespar-Aktion" besteht bereits seit dem Jahre 2003 und bietet neben der wöchentlichen Öffentlichkeitsarbeit und Präsenz auf Energie- und Umweltmessen auf der homepage www.energiesparaktion.de vielfältige Informationsmöglichkeiten:

- Unter der Rubrik "Energiepass" in der linken Orientierungsspalte der homepage finden Sie alle Informationen zum "Energiepass Hessen". Ein Fragbogen für die Datenerhebung ist herunterladbar und der Einstieg in eine Energieberatung für Ihr Haus.
- Unter "Fernsehen" zeigen 13 Kurzfilme kurzweilig die wichtigen Energiespartechniken rund ums Haus.
- Unter "Altbau" werden in Wort und Bild die sechs Schritte gezeigt, die jeden Altbau zum 10-Liter-haus machen können.
- Ebenfalls unter "Altbau" stehen die 14 "Energiespar-Informationen" des Landes Hessen bereit. Sie informieren ausführlich über alle sinnvollen Energiespartechniken für das Haus inklusive Strom sparender Haushaltsgeräte.
- Unter "Infos für Energieberater" finden sich Fachartikel zu "Wärmespeichern oder Wärmedämmen?", Wohnungslüftung - ein neues Problem?" oder "Behaglichkeit - Qualitätskriterium der Architektur", fassen manches Thema einmal etwas anders an.
- Unter "Presse" gibt es über 50 Presseartikel mit Bild. Sie bieten eine gute Kurzinformation, zum Teil auch mit Kostenhinweisen.

Die "Hessische Energiespar-Aktion" ist ein Projekt des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.