Herweck AG: Wachstum trotz Wirtschaftskrise

(PresseBox) (Kirkel, ) Der saarländische Distributor Herweck expandiert. Am Donnerstag machte Vorstandsmitglied Dieter Philippi den ersten Spatenstich für das neue Lager- und Verwaltungsgebäude. Der knapp 1000 Quadratmeter große, zweigeschossige Neubau soll schon im September dieses Jahres fertiggestellt sein. Im ersten Stockwerk wird die Vertriebsabteilung untergebracht werden, das Erdgeschoss erweitert das angrenzende Lager.

Die beiden Firmengründer Dieter Philippi und Jörg Herweck möchten fast 1,5 Millionen Euro in die neuen Geschäfträume investieren, um dem geplanten Sortimentsausbau und dem immer größer werdenden Kundenstamm gerecht zu werden.

"Marktkonzentration und starker Wettbewerb sind Wirtschaftsfaktoren, die auch in Zeiten der Wirtschaftskrise im Bereich der Telekommunikation den Erfolg eines Unternehmens beeinflussen. Nur durch gezielte Expansion und eine gefestigte Markstellung kann man im Wettbewerb erfolgreich sein", kommentiert Vorstands- mitglied Jörg Herweck.

Jörg Herweck weiter: "Die Telekommunikation ist die mit am wenigsten von der Krise betroffene Branche. Wir erwarten für Herweck auch 2009 und 2010 ein weiteres Wachstum. Kommunikationsbedürfnis, technische Innovationen und Cocooning sind die Motoren für ein ausgeglichenes Geschäft. Zuverlässigkeit und Seriosität zahlen sich in schwierigen Zeiten aus. Unsere Umsätze sind weiter steigend und wir investieren in die Erweiterung unserer Geschäftsflächen um knapp 1.000 qm. Herweck hat bereits früh auf den Breitbandmarkt und die Vermarktung von mobilen Internetanschlüssen gesetzt. Diese Wachstumsmärkte profitieren teilweise sogar durch eine allgemeine Krise, da weniger gereist und dafür öfter vom Home-Office aus gearbeitet wird. Wir rechnen außerdem mit circa 25.000 - 30.000 Notebooks, die wir allein 2009 verkaufen werden."

Im Internet (www.herweck.de) kann der Baufortschritt live mitverfolgt werden (Startseite/Herweck Webcam).

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.