Neue SMC Diodenserie von Central bei Henskes

3SMC5,0A-170A und 3SMC5,0CA-170CA neue Schutzdioden für den High End Bereich

(PresseBox) (Laatzen, ) Ab sofort vertreibt Henskes Electronic Components die, von Central entwickelten, 3000W TVS (Transient Voltage Suppressors) Einzeldioden/Uni-direktional 3SMC5,0A-170A und Doppeldioden/Bi-direktional 3SMC5,0CA-170CA. Beide Serien beinhalten Dioden im Bereich von 5 bis 170Volt. Der Spitzen "forward surge" Strom ist mit 200A angegeben. Die Bauteile können im Temperaturbereich von -65°C bis +150°C gelagert und betrieben werden. Die Bauteile sind glaspassiviert um optimale Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Diese SMC Diodenserien wurden entwickelt um empfindliche Bauteile gegen Überspannungen zu schützen.

Die Bauteile eignen sich für den universellen Einsatz in allen Segmenten wie "general industrial", "avionics", automotive aber auch für hochwertige Geräte im TV/hifi Bereich.

Ein besonderer Einsatz dieser Schutzdioden ist der "high end"-Bereich Sensoren und "proximity switches". maximum ratings:TA=25 °C) PDM =3000Watt.....IFSM=200Ampere..TJ, TS= -65°C bis 150°C sind Pb frei und entsprechen den RoHS-Richtlinien.

Henskes Electronic Components GmbH

Im Jahr 1994 (neu)gegründet, hat sich die Henskes Electronic Components GmbH als Partner namhafter Hersteller in der Distribution elektronischer Bauteile fest etabliert. Das Unternehmen mit Sitz in Laatzen bei Hannover vertreibt Produkte bekannt leistungsstarker Hersteller und bietet durch ein gut sortiertes eigenes Lager kurze Lieferzeiten und Versorgungssicherheit. Erfahrungswerte und Mitarbeiter-Know-how der Henskes Electronic Components GmbH gründen zu einem Großteil auf der langen Tradition, die der Name Henskes in der Elektronikbranche hat. Die ursprüngliche Firma Henskes ging in den 80er Jahren in einer internationalen Firmengruppe auf. Der Name Henskes steht auch heute bei Lieferanten und Kunden als Synonym für Kompetenz und Qualität in der Distribution.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.