Hexagonale, elektrisch isolierende Distanzbolzen von Fischer jetzt bei Henskes

(PresseBox) (Laatzen, ) Der Zusammenbau elektrischer Schaltungen zu Funktionsbaugruppen mittels isolierter Stapelmontage oder ein distanzierter Aufbau einzelner Leiterplatten und Chassisplatten in Gehäusen erfordert geeignete, technisch ausgereifte, funktionell und qualitativ hochwertig Bauteile. Die Verwendung elektrisch isolierender Distanzbolzen ist dabei eine adäquate Methode. Fischer Elektronik hat daher eine neue Serie hexagonaler Abstandsbolzen aus Kunststoff entwickelt, welche die Vorteile des geringen Gewichtes mit der Festigkeit metallischer Gewinde kombiniert.

Diese Gewindeeinsätze aus Messing sind als Außen- und Innengewinde mittels Kunststoffisolation elektrisch isolierend aufgebaut. Viele Kombinationen der Gewindetypen und Bolzenlängen sind beginnend bei M2,5 bis M6 erhältlich. Die hexagonale Form des Kunststoffkörpers unterstützt dabei die Montage, da Steck- und Maulschlüssel eingesetzt werden können. Der verwendete Kunststoff Polyamid ist bei Temperaturen von -30°C bis +85°C, kurzzeitig bis +200°C einsetzbar. Die Durchschlagsfestigkeit liegt bei ca. 40 kV/mm und die Kriechstromfestigkeit erreicht KA 3c.

Standardlängen sind ab Lager verfügbar, Sonderlängen können kurzfristig realisiert werden. Modifikationen, andere Gewindetypen und Sonderausführungen sind möglich. Für Anfragen und weitergehende Auskünfte stehen Ihnen die Produktfachleute von Henskes gerne zur Verfügung.

Henskes Electronic Components GmbH

Im Jahr 1994 (neu)gegründet, hat sich die Henskes Electronic Components GmbH als Partner namhafter Hersteller in der Distribution elektronischer Bauteile fest etabliert. Das Unternehmen mit Sitz in Laatzen bei Hannover vertreibt Produkte bekannt leistungsstarker Hersteller und bietet durch ein gut sortiertes eigenes Lager kurze Lieferzeiten und Versorgungssicherheit. Erfahrungswerte und Mitarbeiter-Know-how der Henskes Electronic Components GmbH gründen zu einem Großteil auf der langen Tradition, die der Name Henskes in der Elektronikbranche hat. Die ursprüngliche Firma Henskes ging in den 80er Jahren in einer internationalen Firmengruppe auf. Der Name Henskes steht auch heute bei Lieferanten und Kunden als Synonym für Kompetenz und Qualität in der Distribution.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.