Azubis lernen Umgangsformen

"Business Knigge"-Seminar bei HeLi NET

(PresseBox) (Hamm, ) Der lokale Telekommunikationsanbieter HeLi NET und die Techniker Krankenkasse haben für rund 20 eigene und externe Auszubildende ein Seminar zum richtigen Umgang mit Kunden und Vorgesetzten abgehalten. Die Auszubildenden sollen so einen reibungslosen Einstieg in die Berufswelt erleben.

Wie begrüße ich einen Vorgesetzten, wie verhalte ich mich bei geschäftlichen Essen und wie erreiche ich beim Kunden diplomatisch meine Ziele? Gemeinsam mit Kursleiter Burkhard Herweg vom Büro für Berufsstrategie Hesse & Schrader, versuchten 20 Hammer Auszubildende und 2 Schülerinnen der Friedensschule, mit der die HeLi NET eine Lernpartnerschaft unterhält, in einem sechsstündigen Seminar Antworten auf diese und viele andere Fragen rund um das korrekte Verhalten am Arbeitsplatz zu finden. Über Rollenspiele, Simulationen und Diskussionsrunden zeigte der Benimm-Lehrer in dem von der Techniker Krankenkasse initiierten Seminar, wie Berufseinsteiger einen dauerhaft guten Eindruck hinterlassen. "Der erste Eindruck ist entscheidend. Das ist den Meisten zwar bekannt, trotzdem verhalten sich viele Menschen in der Geschäftswelt nicht dementsprechend", erklärt Burkhard Herweg. Dabei sollten Menschen immer darauf achten gepflegt zu sein, ihre Körpersprache offen und freundlich zu gestalten und sich auch in Fragen der Businessetikette auskennen. "Der größte Teil unseres Verhaltens läuft zwar unbewusst ab. Dennoch sollte man versuchen sich manche Vorgehensweisen bewusst zu machen, das hilft zum einen dabei sich selber richtig zu präsentieren und nützt gleichzeitig dazu Menschen und ihr Verhalten besser einzuschätzen und zu bewerten", so Herweg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.