HeiTel: Mehr Sicherheit durch Video-Intervention

(PresseBox) (Molfsee, ) Vom 5. bis 8. Oktober wird mit HeiTel Digital Video wieder einer der führenden Hersteller von VideoGateways und Entwickler für Videomanagement-Lösungen zur gezielten Video-Alarmverifikation und Video-Intervention auf der Security 2010 in Essen präsent sein.

Mit den HeiTel-VideoGateways CamTel SVR, CamServer, CamDisc SVR, CamDisc HNVR und Cam4mobile sowie der CamControl-Softwarefamilie und dem Event Management System EMS lässt sich für praktisch jede Anwendung ein "Mehr an Sicherheit" realisieren. "Im Fokus unseres diesjährigen Messeauftrittes steht die Notrufzentrale als zentrales Organ für Präventions- und Interventionsmaßnahmen", so Geschäftsführer Michael Meissner. "HeiTel will seine Kunden mit kosteneffizienter Alarmverifikation und aktiver Intervention durch Video überzeugen. Mit HeiTel-Systemen werden Eigentums- und Kapitaldelikte nicht nur aufgezeichnet, sie können durch Aufschaltung auf professionelle Notruf- und Serviceleitstellen verhindert werden."

Besuchen Sie HeiTel auf dem Stand 309 in Halle 2.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.