Mit einer der größten OpenHouse der grafischen Industrie feiert Heinrich Baumann Grafisches Centrum sein 75jähriges Firmenjubiläum

(PresseBox) (Frankfurt, ) Heinrich Baumann Grafisches Centrum feiert 75sten Geburtstag - mit einer der größten OpenHouse-Veranstaltungen, die es in der Druck- und Medienindustrie hierzulande bislang gab. So wird die Baumann-Gruppe an ihrem Firmensitz auf der Ludwig-Landmann-Strasse in Frankfurt in den drei Tagen vom 29. September bis zum 1. Oktober 2005 gemeinsam mit ihren Partnern auf mehr als 1.000 m2 Ausstellungsfläche alles präsentieren, was in Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung heute state-of-the-art ist. Darüber hinaus wird das Unternehmen gemeinsam mit seinen Partnern einen Ausblick in die Zukunft wagen: Was kann unsere Branche in den nächsten Jahren vom technischen Fortschritt erwarten? Herausragende Themen sind hier unter anderem die Bedeutung von JDF für den Aufbau unternehmensübergreifender Produktionsprozesse in allen Bereichen der Druck- und Medienproduktion, innovative Druckplatten-Technologien sowie das Schaffen von Mehrwert im Offset- und Digitaldruck.

Highlight ist auch in diesem Jahr wieder die Vortragsveranstaltung "Frankfurter Abend" am 29. September um 18.00 Uhr mit Beiträgen anerkannter Fachleute der Branche.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.