Neue Suchmaschine im Heiler Business Catalog 5.6 beschleunigt Beschaffungsvorgänge

(PresseBox) (Stuttgart, ) Auf der Messe e_procure & supply stellt Heiler Software die Version 5.6 des Heiler Business Catalogs vor. Wichtigste Neuheit ist die neue, hochperformante Suchmaschine mit der Heiler "Focus Search" Technologie, welche die benutzerindividuelle Justierung der Suchschärfe ermöglicht. Neu in der Kataloglösung für Einkäufer sind zudem Index-Kataloge und verschiedene Punch-Out-Lösungen sowie die SAP-Zertifizierung für OCI 4.0.

Mit der neuen Focus Search Technologie kann jeder Anwender seine Suchschärfe individuell einstellen. In den drei Stufen exakt, tolerant und ähnlich bietet Heiler Software eine völlig neue Art der Suche an. Sie bietet dem Anwender bei der Suche in großen Artikel- und Produktsortimenten enorme Produktivitätsvorteile. "Die Genauigkeit der Suchergebnisse lässt sich für die jeweilige Produktsuche mit nur einem Mausklick spezifisch anpassen. Dies beschleunigt den Beschaffungsvorgang erheblich", sagt Heiko Rumpl, Leiter Produktmanagement bei Heiler Software. "Ebenfalls wurde die Administration und Konfiguration der Suche optimiert, um Kunden die flexible Anpassung an spezifische Anforderungen zu ermöglichen.", so Rumpl.

Durchsuchen externer Kataloge

Benutzer können mit dem neuen Heiler Business Catalog an einer zentralen Stelle gleichzeitig, interne als auch externe Webshop-Kataloge durchsuchen. Einkäufer haben somit Zugriff auf stets aktuelle Artikel- und Preisinformationen, sowie auf komplexe, konfigurierbare Produkte durch einen "single point of search". Hierbei kann auf der Basis einer Trefferliste auch direkt auf die Artikelebene oder auf Kategorien der externen Webshop-Kataloge zugegriffen werden.

OCI 4.0 Zertifizierung

Die neueste Zertifizierung nach OCI 4.0 ermöglicht es SAP SRM Kunden, die Funktion "Background Search" zu nutzen. Hierbei können die Lieferantenkataloge im Heiler Business Catalog durchsucht werden, ohne die SAP SRM Benutzeroberfläche zu verlassen. Die Treffermenge wird vom neuen Heiler Business Catalog im Hintergrund an das SAP SRM übertragen und dort zur Anzeige gebracht.

Sell-Side Funktionen

Der Heiler Business Catalog ermöglicht nun im Standard das Einbetten von kundenspezifischen Sell-Side Modulen wie die Administration von Kostenstellen, Lieferadressen, Kostenarten oder Benutzerstammdaten. Auch kundenspezifische Reiter zur Bestellhistorie oder Warenkorberweiterungen deckt das Release 5.6 ab.

Die Neuheiten des Business Catalogs in der Version 5.6 stellt Heiler Software am 6. Mai um 11 Uhr im Vortragsforum der Messe e_procure vor. Am Stand präsentiert das Unternehmen auch die Zusammenarbeit mit dem neuen Partner Readsoft.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.