HSE erneuert Fernwärmenetz in Eberstadt

Versorgung am Montag unterbrochen

(PresseBox) (Darmstadt, ) Die HEAG Südhessische Energie AG (HSE) erneuert Leitungen im Fernwärmenetz von Darmstadt-Eberstadt. Wegen der Bauarbeiten ist die Versorgung mit Fernwärme am Montag (8.) von 9 bis voraussichtlich 15 Uhr unterbrochen. In diesem Zeitraum gibt es keine Fernwärme für Heizungen und Warmwasser. Die betroffen Haushalte in der Ostpreußenstraße, Pommernstraße und der Reuterallee werden per Handzettel informiert, damit sich die Anwohner auf die Versorgungsunterbrechung einstellen können. Die HSE bittet wegen der Unannehmlichkeiten um Verständnis. Die notwendige Erneuerung der Leitungen stellt sicher, dass die Kunden auch weiterhin zuverlässig mit Fernwärme versorgt werden können.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.