Schlanker, schneller: Neue WinTV-v7-Software von Hauppauge kostenlos downloaden

(PresseBox) (Mönchengladbach, ) Hauppauge bietet ab sofort seine neueste Version 1.1d des WinTV-v7-Softwarepakets zum kostenlosen Download über den Supportbereich der Webseite www.hauppauge.de an. Unter anderem zeichnet sich die Software durch deutlich schnellere Umschaltzeiten beim Programmwechsel, ein verbessertes TimeShifting, die Einbindung alternativer Decoder sowie neuer Optionen für die Umwandlungen von TS-Dateien in MPEG2-Dateien über die Konvertierungsroutine aus.

TimeShift mit Memory-Buffering-Modus

Grundlegend erneuert wurde die TimeShift-Funktion, die jetzt über einen Memory-Buffering-Modus verfügt. Dieser Modus speichert Inhalte temporär im Speicher und sorgt für eine schnelle Geschwindigkeit beim Kanalwechsel trotz aktivierter TimeShift-Funktion. Optional lässt sich nun auch die TimeShift-Dauer im Bereich zwischen einer Minute und drei Stunden variabel einstellen oder bei Bedarf vollständig deaktivieren.

Erweiterte Konvertierungsroutine

Für die Aufzeichnung digitaler Programme verwendet WinTV-v7 nach wie vor das TS-Format (Transportstream). Somit kann auch bei der Wiedergabe einer aufgezeichneten Mehrkanal-Sendung die gewünschte Audiospur nachträglich noch ausgewählt oder ein mitgelieferter Untertiteltext eingeblendet werden. Erweitert wurde die Konvertierungsroutine für TS-Dateien. So kann über ein Optionsfeld angegeben werden, ob nach der Umwandlung der TS-Datei in eine MPEG2-Datei die Originaldatei gelöscht werden soll oder nicht. Ein ebenfalls neues und interessantes Feature ist die Auswahl bereits im System installierter alternativer Decoder, die sich nun unter WinTV-v7 verwenden lassen.

Unterstützte Hauppauge-TV-Produkte

WinTV-v7 (V1.1d) setzt Windows XP (SP2) oder Windows Vista (32/64 Bit)als Betriebssystem voraus und kann mit folgenden Hauppauge TV-Produkten verwendet werden: WinTV-NOVA-T-Stick, WinTV-NOVA-TD-Stick, WinTV-NOVA-T-500, WinTV-NOVA-SE2, WinTV-NOVA-S-Plus, WinTV-MiniStick, WinTV-NOVA-T-PCI, WinTV-HVR-900H und die WinTV-HVR-3000. Bei den Modellen WinTV NOVA-HD-S2 und WinTV-HVR-4000 ist die Darstellung von HD-Inhalten mit der Downloadversion der WinTV-v7-Software - aufgrund des nicht enthaltenen H.264-Dekoders - nicht möglich.

Hauppauge Computer Works GmbH

Hauppauge (www.hauppauge.de) ist einer der führenden Hersteller von TV-Lösungen (Marke:n WinTV, myTV) für PCs und Notebooks sowie Anbieter von TV-Lösungen für den MAC. Die Angebotsbandbreite reicht von preisgünstigen Einstiegsprodukten bis hin zu technisch hochentwickelten Highend-TV-Karten für hochauflösendes Fernsehen (HDTV). Hauppauge ist mit seinen TV-Produkten weltweit über führende Distributoren im Retailmarkt vertreten und gehört ferner zu einem der führenden Anbieter von TV-Lösungen für den OEM-Bereich. Einen besonderen Stellenwert nehmen dabei TV-Produkte ein, die speziell für den Einsatz auf PCs mit Media Center ausgerichtet sind. Die Hauppauge Aktie ist unter dem Symbol "HAUP" an der NASDAQ gelistet. Das im Jahr 1984 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Hauppauge NY, sowie Niederlassungen in Deutschland, England, Frankreich, Spanien, Italien, Schweden.

Warenzeichen: Hauppauge Logo und WinTV: Hauppauge Computer Works Inc.; Windows Vista, Windows XP, Windows XP Media Center Edition: Microsoft Corporation. Alle anderen Markenzeichnen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Firma / des jeweiligen Herstellers. © Hauppauge Computer Works Inc.

Downloadlink zur aktuellen WinTV-v7-Software:

http://www.hauppauge.de/...

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.