BWL-Grund- und Aufbauwissen für Berufspraktiker: Per schriftlichem Lehrgang zum Zertifikat

(PresseBox) (Freiburg, ) Wer in einem Unternehmen verantwortungsvoll handeln und seine Aufgaben erfolgreich bewältigen will, der muss betriebswirtschaftliche Zusammenhänge kennen, verstehen und berücksichtigen. Um sich das hierzu erforderliche, fundierte Knowhow anzueignen, bedarf es einer fachlich und didaktisch geeigneten Wissensvermittlung. Zwei neue schriftliche Lehrgänge der Haufe Akademie bieten Gelegenheit, sich das notwendige betriebswirtschaftliche Basis- und Aufbauwissen anzueignen.

Unter der fachlichen Leitung von Prof. Dr. Helmut Geyer werden Einsteiger, Berufspraktiker und Interessierte in die grundsätzlichen und erweiterten Aspekte der BWL eingeführt. Der schriftliche Lehrgang "Basiswissen" macht die Teilnehmer in sieben Lektionen mit den wichtigsten BWL-Grundlagen vertraut und vermittelt die Funktionsweise von Unternehmen. Hierzu stellen erfahrene Experten das Rechnungswesen, die Kosten- und Leistungsrechnung, Investitionssteuerung, Unternehmensfinanzierung und das Controlling vor, mit deren Hilfe betriebswirtschaftliche und finanzielle Entscheidungen getroffen und Ressourcen optimal eingesetzt werden. Gleichzeitig vertieft dieser schriftliche Lehrgang das Verständnis für abteilungsinterne und übergreifende Prozesse.

Der schriftliche Lehrgang "Aufbauwissen" behandelt die Themen Marketing, Vertrieb, Personalmanagement, Organisation und Supply Chain Management. In acht Lektionen werden die Grundlagen für marktorientiertes und zielgerichtetes Denken und Handeln, die wichtigsten Methoden der Organisationslehre zur Optimierung von Unternehmensprozessen und die wesentlichen Elemente des Personalmanagements und der Mitarbeiterführung vermittelt. Zudem befassen sich zwei der Lektionen mit dem Knowhow und den praxiserprobten Kenntnissen zur effizienten Gestaltung interner und externer logistischer Prozesse. Abschließend werden die Regeln, Funktionsweisen und Möglichkeiten des heutzutage unverzichtbaren elektronischen Marktes beleuchtet.

Die schriftlichen Lehrgänge der Haufe Akademie bieten die Möglichkeit, sich orts- und zeitunabhängig Wissen anzueignen. Die Teilnehmer bestimmen selbst, in welchem Tempo und mit welcher Intensität sie die einzelnen Lektionen bearbeiten wollen. Der Lernerfolg wird durch regelmäßige Lernkontrollen wie Tests oder Übungen gewährleistet. Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat dokumentiert.

Weitere Informationen unter: http://www.haufe-akademie.de/5135 und http://www.haufe-akademie.de/5136

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.