Hasso Plattner Ventures investiert in das norwegische Unternehmen eZ Systems

Mit Hilfe der Kapitalspritze verstärkt der Spezialist für Enterprise Content Management Software sein weiteres globales Wachstum

(PresseBox) (Potsdam, ) Hasso Plattner Ventures investiert in das norwegische Softwareunternehmen eZ Systems. Die bisherigen Investoren BTV Fond (eine norwegische VC-Gesellschaft, www.btv-invest.no) und Dynam A.S. nehmen ebenfalls an der Finanzierungsrunde teil. eZ Systems ist ein dynamisch wachsendes Unternehmen, bislang vor allem in Europa vertreten, aber zunehmend auch in den USA und Japan erfolgreich. Das wichtigste Produkt des Unternehmens, eZ Publish ist insbesondere auf die Bedürfnisse von Medienunternehmen ausgerichtet und ermöglicht die einfache Verwaltung von digitalen Inhalten und ihre Einbindung in Internetseiten, Medienportalen, Intranet, E-Commerce-Anwendungen und Extranets. Die Software läuft auf verschiedenen Plattformen und kann den verschiedendsten Unternehmensstrukturen angepasst werden. Grosse Medienkonzerne wie Lagardere Active, Prisma Presse, Schibstedt oder die Schweizer Gesellschaft SRG SSR nutzen eZ Publish für Publikationen wie Elle, National Geographic, DinMat oder das Schweizer TV Online Portal.

Eran Davidson, CEO von Hasso Plattner Ventures, erklärt zur Logik des Investments: "eZ kombiniert eine ausgezeichnete technische Lösung mit den Vorteilen eines Open Source Geschäftsmodells, wie ein Blick auf die wichtigsten Kunden zeigt. Wir sind zuversichtlch, dass eZ in den nächsten Jahren weiter mit globalen Wachstum überzeugen wird."

Aleksander Farstad, CEO von eZ Systems, stellt fest: "Mit Hasso Plattner Ventures haben wir einen starken internationalen Partner gewonnen, mit dessen Hilfe wir in neue Länder und Regionen expandieren werden. Die Kapitalspritze gibt uns den nötigen Schub, um die nächste Wachstumsstufe zu erreichen."

Über eZ

eZ wurde als Personengesellschaft im Jahr 1999 gegründet und im Jahr darauf von Aleksander und Bård Farstad in das Unternehmen eZ Systems AS umgewandelt. Von Anfang an war eZ ein Open Source Softwareunternehmen. Mit seinen beiden wichtigsten Produkten eZ Publish - einem Content Management System - und eZ Components - einer Bibliothek von PHP Erweiterungen - kann eZ Systems 10 Jahre später über 5.0000 zahlende Kunden in mehr als 100 Ländern vorweisen. Diese Kunden werden von den Niederlassungen in Norwegen, Dänemark, Frankreich und Deutschland, aber auch in USA und Japan betreut. Darüber hinaus konnte eZ bislang 2,5 Millionen Downloads verzeichnen.

Aleksander Farstad hat eine Finanzausbildung genossen und arbeitete als Derivatehändler, bevor er das Unternehmen eZ gründete. Bård Farstad ist Softwareingenieur und steht der technologischen Entwicklung vor. CFO des Unternehmens ist Svein Arne Gusland.

Hasso Plattner Ventures

Hasso Plattner Ventures wurde 2005 in Potsdam gegründet. Als Venture Capital Gesellschaft geht die Gesellschaft Minderheitsbeteiligungen an Start-up-Unternehmen ein und unterstützt sie beim Eintritt in internationale Märkte. Mit einem Fondsvolumen von insgesamt 150 Mio. Euro liegt der Fokus der Investitionen auf den Bereichen IT und Cleantech. Investoren sind - neben Hasso Plattner, der den Löwenanteil trägt - die Investitionsbank des Landes Brandenburg ILB, CMEA Capital in Kalifornien sowie die Unternehmer Shai Agassi und Arnon Katz. Die Portfoliounternehmen profitieren nicht nur von der finanziellen Unterstützung, sondern auch vom Knowhow und hochqualifizieren internen und externen Beratern. Mit dem jüngsten Investment eZ Systems umfasst das Portfolio derzeit sechzehn Firmen. Mehr Informationen unter www.hp-ventures.com .

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.