Hanse Orga AG - Der ipcNavigator® 2.0 kommt

(PresseBox) (Hamburg, ) Im Juli 2009 ist es soweit - der ipcNavigator® erscheint als Version 2.0 und verfolgt weiterhin konsequent den Gedanken der Payment Factory, zentralisiert für alle Zahlungen.

Hierzu gehört die Integration weiterer internationaler Zahlungsformate inklusive der Anforderungen des schweizerischen, österreichischen, niederländischen und französischen Marktes.

Außerdem bietet der ipcNavigator® 2.0 mit einer sehr mächtigen Zahlungsoptimierung innerhalb von SAP eine echte Innovation: So können Zahlungen für Tochterunternehmen vorgenommen werden und nationale Zahlungen in internationale Zahlungen umgewandelt werden.

Zahlungsoptimierung

Die Zahlungsoptimierung ist ein sehr flexibles Tool für die verschiedensten Bedürfnisse von Unternehmen im Zahlungsverkehr. Zahlungen können mit Hilfe eines Regelwerkes nach Belieben umgestaltet werden. So haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, Zahlungen aufgrund ihres Inhalts einer bestimmten Bank zuzuordnen oder auch zu ergänzen. Ebenso können Sie diverse Zahlungsformate problemlos in andere Formate konvertieren. Wenn Zahlungen zentralisiert werden, werden auf Wunsch auch die entsprechenden Umbuchungen innerhalb SAP umgesetzt.

Neues Monitorkonzept

Um Ihnen bei Ihrer täglichen Arbeit noch mehr Übersichtlichkeit und Komfort zu bieten, wurde das bisherige Monitoring überarbeitet. So kann im neuen Monitor ein schneller Überblick über sämtliche Geschäftsprozesse im Zusammenhang mit dem Zahlungsverkehr gewonnen werden. Der Status von allen Quellsystemen, angeschlossene Banken inklusive Cut-Off-Zeiten, und auch die neue Zahlungsoptimierung werden hierfür dargestellt. Das Worksheet zeigt alle Informationen in einem tieferen Detaillierungsgrad und bietet Ihnen die Möglichkeit, zentral aus einer Anwendung heraus, alle tagtäglich anfallenden Aufgaben im Zahlungsverkehr bequem und übersichtlich zu verwalten.

Erweiterte internationale Bankenkommunikation

Die Bankenkommunikation bietet in der Version 2.0 weitere internationale Formate und Protokolle, wie Etebac, MPS/IP, SFTP, FTPS, HTTPS und auch die Möglichkeit, über Alliance Lite, Alliance Gateway oder ein Swift Service Bureau mit SWIFTNet zu kommunizieren. So halten Sie sich alle Optionen offen, können bankenunabhängig agieren, und kostengünstige lokale Kommunikation kombinieren mit dem weltweiten Zugang zum SWIFT-Netzwerk.

Hanse Orga AG

Die 1984 gegründete Hanse Orga AG aus Hamburg ist einer der führenden Anbieter von innovativen Softwarelösungen für das Finanz- und Rechnungswesen, speziell innerhalb von SAP. Mit ihrer langjährigen Markterfahrung hat sie betriebswirtschaftliches und technologisches Know-how aufgebaut und in ihre sogenannten FinanceSolutions, bestehend aus Consulting und Software, integriert. Als SAP Software Partner mit SAP zertifizierten "Finance Solutions 4.0" und Entwicklungspartner für den SAP® Liquidity Planner wurde die Hanse Orga zudem kompetenter Lösungspartner für ein ganzheitliches SAP-Consulting mit speziellem Fokus auf das Cash- und Treasury Management. Mittlerweile zählen über 400 mittelständische und große Unternehmen sowie Unternehmen aus dem europäischen Ausland zu ihren Kunden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.