IK Investment Partners erwirbt die Hansa Gruppe, Marktführer für Küchen- und Badarmaturen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

(PresseBox) (Stuttgart/Hamburg, ) IK Investment Partners ("IK"), ein europäisches Private-Equity- Unternehmen, übernimmt 99,74 Prozent der Hansa Metallwerke AG sowie deren Schweizer Tochtergesellschaft KWC AG ("Hansa-Gruppe" oder das "Unternehmen"). Die Hansa-Gruppe ist mit einem Umsatz von 194 Mio. Euro (Geschäftsjahr 2009) in Deutschland, Österreich und der Schweiz führend bei Küchen- und Badarmaturen.

Die in Stuttgart ansässige Hansa-Gruppe besitzt mit "Hansa" und "KWC" zwei führende Sanitärmarken und beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter weltweit. Neben der führenden Marktposition in Deutschland und Österreich ist Hansa in weiteren europäischen Märkten erfolgreich. KWC ist die führende Designmarke im Premiumsegment in der Schweiz mit attraktiven Marktpositionen in weiteren internationalen Märkten. Insgesamt ist die Hansa- Gruppe in 50 Ländern auf fünf Kontinenten präsent.

Attraktive Branche

Die Hansa-Gruppe operiert in einem attraktiven Umfeld, das durch solide Wachstums- und positive Branchentrends gekennzeichnet ist. Die starken Marken des Unternehmens, das umfassende und innovative Produktportfolio - von Bad- und Küchenarmaturen über Duschköpfe und -systeme, Thermostate und Unterputz-Einbauten bis hin zu attraktivem Zubehör - sorgen zusammen mit der starken Präsenz im Handel für einen exzellenten Zugang zu den relevanten Märkten.

Die Hansa-Gruppe wird die starke Markenbasis sowie die langfristige und vertrauensvolle Beziehung zu Kunden und Installateuren weiter ausbauen. Wachstumspotenziale sollen sowohl in den deutschsprachigen Kernmärkten wie auch international durch kontinuierliche Innovation und Weiterentwicklung der Produkte realisiert werden.

"Der ideale Partner für die Zukunft"

Chris Marshall, Vorstandsvorsitzender der Hansa-Gruppe, sagte: "Wir freuen uns sehr, IK als Partner für das weitere Wachstum gewonnen zu haben. Der Investitionsansatz von IK, die überzeugenden Ergebnisse beim Aufbau erfolgreicher Unternehmen bei gleichzeitiger Einhaltung von Kontinuität haben uns als Managementteam davon überzeugt, dass IK der ideale Partner für die künftige Entwicklung der Hansa-Gruppe ist. Hansa und KWC sind zwei führende Marken mit großem Expansionspotenzial sowohl in den angestammten Märkten der DACH-Region als auch in ausgewählten internationalen Märkten, was auch für unsere geschätzten Industriepartner positiv ist. Wir freuen uns darauf, in Zusammenarbeit mit dem IK-Team unsere Marktposition weiter auszubauen."

Die bisherigen Mehrheitseigentümer, die Familien Göhring und Reh, erklärten: "Von Beginn an war es unser Ziel, unsere traditionellen Firmenwerte mit einem Partner weiterzuführen, der unsere Zukunftsvorstellungen für das Unternehmen und die Mitarbeiter teilt. Wir danken allen Mitarbeitern, die in den vergangenen 99 Jahren so tatkräftig zum Erfolg unseres Unternehmens beigetragen haben. Wir wünschen ihnen allen das Beste für die Zukunft unter dem neuen Eigner IK Investment Partners."

Detlef Dinsel, Managing Partner bei IK, betonte: "Wir sind glücklich, die Akquisition der Hansa-Gruppe verkünden zu können und freuen uns darauf, das Unternehmen, die starken Marken und die hervorragenden Kundenbeziehungen weiterzuentwickeln. Die Hansa-Gruppe hat unter Führung der Eignerfamilien über viele Jahre eine sehr solide Grundlage geschaffen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Chris Marshall und seinem Team und darauf, das enorme Potenzial der Hansa-Gruppe hervorzubringen. "

Die Übernahme steht unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden. Über den Kaufpreis für das Unternehmen wurde Stillschweigen vereinbart.

Über IK Investment Partners

IK Investment Partners ist ein führendes europäisches Private Equity Unternehmen mit Fokus auf Mittelstands- Transaktionen. IK hat aktuell sechs Beteiligungsfonds mit rund €5,7 Milliarden unter Management, davon 1,7 Mrd. im aktuellen Fond IK2007. Seit der Gründung 1989 hat IK 71 Investments getätigt und verfügt über langjährige Erfahrung in der Internationalisierung von Unternehmen, in der Umsetzung von Buy & Build Strategien, in der Optimierung von Wertschöpfungsketten und in der Wertsteigerung.

Weitere Informationen finden Sie auf der Unternehmenswebsite: www.ikinvest.com

Hansa Armaturen GmbH

Die Hansa-Gruppe ist ein weit anerkannter Marktführer in Markt für Küchen- und Badarmaturen. Das Produktportfolio umfaßt Bad- und Küchenarmaturen, Duschköpfe und -systeme, Thermostate und Unterputz- Einbauten sowie Zubehör. Die Hansa-Gruppe besitzt mit "Hansa" und "KWC" zwei führende Sanitärmarken. Die in Stuttgart ansässige Hansa-Gruppe hat im Geschäftsjahr 2009 einen Umsatz von 194 Mio. Euro erziehlt und beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiter weltweit.

Weitere Informationen finden Sie auf den Unternehmenswebsites: www.hansa.de and www.kwc.ch

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.