HANSATEMPRA STYLE: Ausgezeichnetes Design - mit Sicherheit komfortabel

(PresseBox) (Stuttgart, ) Als wichtiger Sicherheits-Faktor im Bad haben Thermostate bei Hansa schon immer einen hohen Stellenwert. Mit dem neuen HANSATEMPRA STYLE Aufputz-Thermostat setzt Hansa in der Produktgruppe außerdem in punkto Design neue Maßstäbe. Und entspricht damit den gewachsenen Ansprüchen an exklusives Design nicht nur Premium-, sondern auch im mittleren Preissegment. Die Serie erhält im Jahr 2009 die international renommierte Auszeichnung "red dot" in der Kategorie "product design". Damit zeichnet das Design Zentrum Nordrhein-Westalen die hohe Designqualität des neuen Aufputz-Thermostats der HANSA Metallwerke AG aus.

Mit HANSATEMPRA STYLE definiert Hansa das mittlere Segment durch integrierte intelligente Funktionen und charakteristisches Design neu. Statt dem üblichen durchgängig zylindrischen Design hat Hansa für den neuen Thermostat eine "Tropfenform" gewählt - eine moderne Kombination aus zylindrischen und quadratischen Formen. Glatte Flächen, die klar und harmonisch ineinander übergehen, dominieren. Die schlichten, aber markanten Konturen greifen die Stilistik moderner Bäder auf. Dabei ermöglicht es das bewusst serienunabhängige Design, die verschiedenen Thermostat-Lösungen mit vielen Badeinrichtungen harmonisch zu kombinieren - im privaten und im öffentlichen Bereich.

Die intelligenten Funktionen des Thermostats setzt Hansa integrativ ein. Schlanke 48 Millimeter misst der Körper des Thermostats im Durchmesser. Das ist nicht nur elegant, sondern auch praktisch: Die Heißwasserwege sind so kurz, dass die Erwärmung des Vollmetallkörpers verhindert wird - und damit unangenehme Überraschungen beim Berühren der Oberfläche. Die Stellung des Griffes, und damit die aktuelle Wassertemperatur, ist dank der charakteristischen Kontur des Griffes sofort erkennbar. Die Temperatur kann für höchsten Komfort auf angenehme 38 Grad Celsius voreingestellt werden. Ebenfalls einstellbar ist eine Eco-Funktion, mit der die Wassermenge um 50 Prozent reduziert wird.

Das Sortiment, das im Juli 2009 auf den Markt kommt, umfasst einen Thermostat für die Brause, einen Thermostat mit angeschlossenem Duschsystem sowie einen Thermostat für die Wanne.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.