Fachkompetenz und ehrenamtliche Betriebsamkeit gewürdigt

Silberne Ehrennadel der Handwerkskammer für Leipziger Unternehmer

(PresseBox) (Leipzig, ) Für seine Verdienste um die Entwicklung und Förderung des sächsischen Handwerks hat die Handwerkskammer zu Leipzig dem Unternehmer Matthias Arhold am 27. April die Ehrennadel in Silber verliehen.

Der Leipziger Meister für Gasverteilung und anwendung kann neben einer erfolgreichen Geschäftstätigkeit als Inhaber der Firma Arhold Installateurhandwerk eine breite Palette an ehrenamtlichen Aktivitäten vorweisen. Er engagiert sich beispielsweise seit Oktober 2001 im Vorstand der Innung Sanitär-Heizung-Klima Leipzig für sein Gewerk und ist ein "Aktivposten" im Installateurausschuss der Innung. Auch über die Grenzen Leipzigs wirkt der Unternehmer im Landesinstallateurausschuss des sächsischen Fachverbandes Sanitär-Heizung-Klima auf den Erfolg und das positive Image des Handwerks hin.

"Fachkompetenz und Erfahrung haben Matthias Arhold nicht nur die Wertschätzung seiner Kunden, sondern auch den Respekt der Handwerkskollegen eingebracht", sagt Sigrid Zimmermann, Hauptgeschäftsführerin der Handwerkskammer zu Leipzig.

"Mit der silbernen Ehrennadel möchten wir uns deshalb symbolisch für die jahrelange konstruktive Arbeit bedanken. Wir hoffen natürlich, dass ihm neben dem oft stressigen Geschäftsalltag auch weiterhin Zeit bleibt, sich für das sächsische Handwerk stark zu machen".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.