681 Lehrlinge haben ihre Gesellenprüfung bestanden

Freisprechungsfeiern in Markranstädt und Grimma

(PresseBox) (Leipzig, ) Das Handwerk bekommt Nachwuchs. 681 Lehrlinge haben ihre Ausbildung in einem Handwerksbetrieb des Direktionsbezirks Leipzig erfolgreich beendet. In 49 Berufen haben die jungen Gesellinnen oder Gesellen ihr Handwerk erlernt.

Am 13. und 14. August wird der erfolgreiche Abschluss der Lehrzeit nun mit einer zünftigen Freisprechung gefeiert. Mit dabei sind neben den Familien, Vertreter der Ausbildungsbetriebe, die Obermeister der Innungen, Vertreter aus Politik und Wirtschaft.

Am Freitag, 13. August, findet die Festveranstaltung für 317 junge Handwerker in 23 Berufen, darunter Elektroniker, Kraftfahrzeugmechatroniker und Tischler, in der Stadthalle Markranstädt statt.

Am Samstag, 14. August, werden 362 junge Handwerker aus 26 Berufen, darunter Fleischer, Maßschneider und Zimmerer, in den Gesellenstand erhoben. Veranstaltungsort ist die Muldentalhalle in Grimma.

Veranstaltungsbeginn ist jeweils 17 Uhr.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.