Was wäre das Leben ohne das Handwerk?

Imagekampagne des deutschen Handwerks bereits zwei Jahre erfolgreich

(PresseBox) (Wiesbaden, ) Heute vor genau zwei Jahren, am 16. Januar 2010, startete die Imagekampagne des deutschen Handwerks. Auch die Handwerkskammer Wiesbaden gab damals den Startschuss für zahlreiche Aktivitäten im Kammerbezirk und verdeutlicht seitdem, dass das Handwerk in Ober-, West- und Mittelhessen mit mehr als 25.000 Betrieben und einem Jahresumsatz von über 10 Milliarden Euro die Wirtschaftsmacht von nebenan ist. Im Rahmen der Kampagne wurde 2011 zudem erstmals der "Tag des Handwerks" gefeiert: am 3. September griff die Handwerkskammer Wiesbaden mit einer vielbeachteten Couture-Modenschau und offenen Werkstätten in Wetzlar das Motto "Deutschland ist handgemacht" auf.

"Unser Kampagne wie auch der bundesweite Tag des Handwerks machen klar, dass unser modernes Leben ohne das Handwerk nicht denkbar ist", so Kammerpräsident Klaus Repp und Kammerhauptgeschäftsführer Harald Brandes. Nicht nur durch seine Größe und Vielfalt zeichne sich das Handwerk aus, sondern vor allem dadurch, dass es wie kein anderer Wirtschaftsbereich in der Region, nah bei den Menschen, verankert sei. "Ganz bewusst stellen wir deshalb am Tag des Handwerks die Handwerker selbst in den Mittelpunkt ", unterstreichen Repp und Brandes. So haben mittelhessische Modeateliers am 3. September 2011 ihre Modekreationen in der Bauhalle des kammereigenen Berufsbildungs- und Technologiezentrums (BTZ) in Wetzlar präsentiert.

Auch 2012 Modenschau in Wiesbaden am Tag des Handwerks

Nicht nur mit ihrem immer wieder Aufmerksamkeit schaffenden Werbespot, der im Mediencenter der Kammerhomepage unter www.hwk-wiesbaden.de zu sehen ist, war die Imagekampagne des Handwerks seit zwei Jahren im Kammerbezirk präsent. Zahlreiche Hingucker, wie das 18 Quadratmeter große Big Banner am Wiesbadener Hauptbahnhof, Plakate im ganzen Kammerbezirk, Anzeigen in den Printmedien, aber auch zunehmend Aufkleber an Fahrzeugen von Handwerksbetrieben visualisierten die Imagekampagne, die noch mindestens drei weitere Jahre laufen wird. In Hessen unterstützt zudem eine von den drei hessischen Handwerkskammern ins Leben gerufene Nachwuchskampagne auf Facebook und Youtube die bundesweite Imagekampagne. Mit dem Motto "Handwerk in Hessen - Deine Zukunft" will die Nachwuchskampagne Jugendliche für einen der mehr als 120 handwerklichen Ausbildungsberufe begeistern. Mit neuen Ideen, humorvollen Botschaften und spannenden Geschichten wird die Imagekampagne fortgesetzt. Ein Höhepunkt wird wieder der Tag des Handwerks: Für den 15. September 2012 plant die Handwerkskammer Wiesbaden einiges, auch wieder eine spektakuläre Modenschau durchzuführen. Diesmal in Wiesbaden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.