Ausbildereignungsprüfung wieder Pflicht - Vorbereitungskurse auf die Prüfung bei der HWK Rheinhessen

(PresseBox) (Mainz, ) Nach sechsjähriger Aussetzung wird die Ausbildereignungsprüfung ab August wieder Pflicht. Gesetzliche Grundlage ist die neue Ausbildereignungsverordnung (AEVO).

Mit dieser Maßnahme wird die Rolle des betrieblichen Ausbilders und der Stellenwert der Ausbildung junger Menschen aufgewertet.

Die Handwerkskammer Rheinhessen bietet an den Standorten Mainz und Worms Vorbereitungslehrgänge für die Ausbildereig-nungsprüfung als Vollzeit- und Wochenendkurse an. Die nächsten Lehrgänge beginnen in Mainz am 16. März und in Worms am 30. März.

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.hwk.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.