Tag der Älteren in Mannheim

Handwerk informiert über altersgerechte Wohnanpassung

(PresseBox) (Mannheim, ) Man sollte nicht abwarten, bis im Alter die Kräfte nachlassen, sondern schon früher damit beginnen, die eigene Wohnung barrierefrei und bequem zu gestalten. Unter diesem Motto präsentierten Mitglieder des Netzwerkes www.mobile-wohnberatung.de Lösungen für die alters- und behindertengerechte Anpassung von Häusern und Wohnungen auf dem Tag der Älteren in Mannheims Stadthaus. Auf großes Interesse stießen dabei die Hinweise zur finanziellen Förderung von barrierefreien Bäder, Rampen, Geländern, Aufzügen und elektronischen Hilfen durch Innenarchitektin Ulla Badura. Wer barrierefrei wohnt, so Geschäftsführer Nikolaus Teves von der Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald und Mitglied im Lenkungskreis Demografie der Metropolregion Rhein-Neckar, sorgt nicht nur für sich selbst, sondern auch für seine Besucher, wenn etwa Großeltern ihre Enkel oder Urenkel besuchen möchten, und für die Eindämmung von Kosten für Pflege, Betreuung und Versorgung. Das Handwerk hält dazu eine Fülle von Dienstleistungen und Produkten bereit, die kontrastreiche Farbgestaltung bei Sehbehinderung ebenso umfasst, wie brandhemmende Raumausstattung und die Hilfe beim Reinigen schwer erreichbarer Fenster. Einen speziellen Einblick in elektronische Hilfen für das Alter gab Elektroingenieur Dr. Peter Moos und zeigte, dass es bereits ab 10 Euro für eine automatische Beleuchtung praktische Hilfen gibt. Für den richtigen Bodenbelag, der rutschfest und taktil unterscheidbar sein sollte, sorgt das Fliesenlegerhandwerk, das durch Thomas Wirbatz vertreten war. Das ehrenamtliche Netzwerk des Handwerks www.mobile-wohnberatung.de steht in Kooperation mit dem Seniorenrat und dem Seniorenbüro kostenfrei für Mieter und Hausbesitzer zur Verfügung, die sich über zukunftsgerechte Wohnanapassung informieren möchten. Ein Beratungsgespräch kann unter 0621-18002-158 angefordert werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.