Handwerkerleistungen - steuerlich absetzen

Aktueller Flyer erhältlich

(PresseBox) (Mannheim, ) Anfang 2010 hat der Bundesminister der Finanzen die Bestimmungen zum verdoppelten Steuerbonus auf Handwerkerrechnungen erneuert bzw. präzisiert. Darüber informiert der aktuelle Flyer des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH).

Hinweise zu Voraussetzungen, begünstigten handwerklichen Tätigkeiten, Nachweisen und Höhe des Steuerbonus werden um praktische Beispiele ergänzt.

Was genau Betriebe und Kunden dazu wissen müssen - egal, ob es um die Voraussetzungen, die Nachweise oder die Höhe dieses steuerlichen Instruments geht: der Zentralverband des Deutschen Handwerks als Dachverband hat hierzu einen leicht verständlichen Flyer erstellt.

Dieser gibt viele Antworten und erläutert eingehend mit Hinweisen und Ratschlägen, wie der Steuerbonus in der Praxis "funktioniert".

Für Handwerksbetriebe gilt: Senden Sie diesen Flyer doch einfach mit der Rechnung dem Kunden zu. So schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe. Zum einen erhält der Kunde Informationen zur Minderung seiner Steuerschuld - und zugleich erhält er von dem Handwerker seines Vertrauens ausführliche Informationen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.