Profilierung und Wertsteigerung von Betrieben

Die Balanced Scorecard im Einsatz

(PresseBox) (Lübeck, ) Das Fortbildungszentrum der Handwerkskammer Lübeck bietet am 03.07.2010, Samstag 9.00-16.00 Uhr einen Lehrgang für Führungskräfte in Handwerksbetrieben, Handwerksmeister/innen und mitarbeitende Unternehmerfrauen an.

Sie führen einen Betrieb und wollen die Stärken stetig ausbauen? Sie wollen Ihr Unternehmen am Markt weiter profilieren und Ihre Finanzausstattung kontinuierlich verbessern? Sie haben die vier tragenden Säulen im Blick: die Kunden, die Finanzen, die Prozesse und die Innovation/Mitarbeiter? Im Anschluss an das Seminar kennen Sie die wesentlichen Steuerungsgrößen und wie Sie diese zielgerichtet ausbalancieren. Sie können Ihrem Betrieb durch kontinuierliche Weiterentwicklung zu mehr Profil am Markt verhelfen und werden maßgeschneiderte Kennzahlen für die erfolgreiche Umsetzung Ihrer Strategie entwickeln können.

Inhalte:

- Den eigenen Betrieb - unabhängig vom Tagesgeschäft - "strategisch" führen
- Schnell erkennen: Wie effizient laufen die Unternehmensprozesse (Produktivität/Qualität)?
- Sind die (technischen) Kernkompetenzen des Betriebes und seiner Mitarbeiter gezielt ausgerichtet?
- Wie bewerten die Kunden die Leistungen des Betriebes (z.B. Lieferpünktlichkeit, Kundenzufriedenheits-Index)?
- Wie können sich Betrieb und Mitarbeiter gemeinsam weiter verbessern, um die Finanzziele zu erreichen und den Wert des Betriebes zu steigern?
- Die betrieblichen Stärken ausbauen und sich im Wettbewerb weiter profilieren.

Die Lehrgangsgebühr beträgt für 8 Unterrichtsstunden € 80,00.

Anmeldungen erhalten Sie im Fortbildungszentrum der Handwerkskammer Lübeck, Konstinstr. 2a, 23568 Lübeck. Sie können auch kostenlos unsere Seminarbroschüre anfordern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.