Audi und Daimler sponsern Handwerk

Bildungsakademie erhielt Schulungsfahrzeuge

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Wenn der Motor läuft, ist alles in Ordnung. Wenn nicht, sind die Spezialisten gefragt. Um die Wartung und Reparatur modernster - mit Elektronik voll gepackter Fahrzeuge - kümmern sich gut aus-gebildete Kfz-Mechatroniker im Handwerk.

Jährlich durchlaufen in der Bildungsakademie mehr als 500 Schü-ler im Rahmen ihrer Ausbildung hierzu auch Kurse in der Überbet-rieblichen Lehrlingsunterweisung. Sie dürfen sich seit kurzem auf zwei neue Schulungsfahrzeuge freuen, die die Firmen Daimler und Audi der Handwerkskammer Karlsruhe für die Ausbildung zur Ver-fügung gestellt haben. Einen Mercedes Benz CLK 200 sowie einen Audi RS 4 Avant. Die beiden Fahrzeugspenden werden in der Kfz-Technik eingesetzt, es werden Tests und Instandsetzungsarbeiten an den modernen Autos durchgeführt.

Neben den Schülern in der Überbetrieblichen Lehrlingsunterwei-sung für den Kfz-Mechatroniker profitieren auch die Teilnehmer in der Fort- und Weiterbildung, insbesondere zum Betriebsassistent im Kraftfahrzeugtechnikhandwerk und in der Meisterausbildung von den zur Verfügung gestellten Fahrzeugen. Präsident Joachim Wohlfeil dankte in einer kleinen Feierstunde den Vertretern der beiden Autofirmen für die großzügige Überlassung.

Wohlfeil betonte die Leistungsfähigkeit der Bildungsakademie, in der jährlich über 5.000 junge Menschen überbetrieblich ausgebildet werden. Das hohe Qualitätsniveau der Bildungseinrichtung des Handwerks wurde im letzten Jahr durch eine unabhängige Zertifi-zierung bestätigt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.