Weiterbildung zum Gebäudeenergieberater

Nächster Kurs bei der Handwerkskammer Heilbronn-Franken startet am 3. April 2009

(PresseBox) (Heilbronn, ) Viele Hausbesitzer und Bauherren überlegen sich angesichts der immer noch sehr hohen Strom-, Gas- und Ölpreise, wie sie ihre Energiekosten so niedrig wie möglich halten können. Dabei sind Gebäudeenergieberater gefragt. Sie erstellen energetische Gebäude-Analysen und entwickeln Modernisierungskonzepte, um die Energiebilanz von Gebäuden zu verbessern. Außerdem sind sie dazu berechtigt, Energieausweise auszustellen.

Das Bildungs- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Heilbronn-Franken bietet seit 2004 den Lehrgang "Gebäudeenergieberater (HWK)" an. Rund 250 Handwerksmeister, Ingenieure und Architekten haben den Lehrgang seither absolviert. Der nächste Kurs beginnt am 3. April 2009. Er umfasst 200 Unterrichtsstunden und findet freitagabends und samstags statt. Neben den Gebieten Bauwerk und Baukonstruktion, Bauphysik und Technische Anlagen stehen auch die Energieeinsparverordnung und Modernisierungsplanung auf dem Programm. Abgerundet wird der Lehrgang mit praktischen Übungen zu Luftdichtheitsmessungen mit Blower-Door und zur Thermographie. Ziel ist es, den Teilnehmern eine umfassende Beratungskompetenz zu vermitteln.

Erfüllen Teilnehmer bestimmte Förderkriterien, werden ihnen durch die Fachkursförderung der Europäischen Union bis zu 50 Prozent der Lehrgangskosten erstattet.

Weitere Informationen gibt es bei Martin Goedeckemeyer, Beauftragter für Innovation und Technologie der Handwerkskammer.

Handwerkskammer Heilbronn-Franken

Die Handwerkskammer Heilbronn-Franken ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie betreut, berät und fördert 11.700 Mitgliedsbetriebe, deren Mitarbeiter und Lehrlinge. Zur Aus- und Weiterbildung und zur Förderung des Technologietransfers betreibt die Handwerkskammer Heilbronn-Franken ein modernes Bildungs- und Technologiezentrum.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.