Sterne des Handwerks: Wettbewerb für kreativ gestaltete Fahrzeuge

(PresseBox) (Heilbronn, ) Bei dem Wettbewerb "Sterne des Handwerks" sucht die Aktion Modernes Handwerk e. V. (AMH) kreativ gestaltete Handwerkerfahrzeuge. Dem Gewinner winkt ein neuer Mercedes-Benz Vito, inklusive Beklebung und Versicherungsschutz für ein Jahr. Der beteiligte Designer erhält einen Geldpreis in Höhe von 2.500 Euro. Im vergangenen Jahr haben über 1.100 Handwerksbetriebe Fotos und Grafiken ihrer Fahrzeuge eingereicht.

"2009 konnten wir mit Sterne des Handwerks zahlreiche Handwerksbetriebe für die Themen Außenwerbung und Außenwirkung sensibilisieren und darüber hinaus die Vielfalt und Größe des Gesamthandwerks präsentieren. Das war vor allem im Hinblick auf die Anfang dieses Jahres gestartete Imagekampagne des gesamten deutschen Handwerks wichtig", so der AMH-Vorsitzende Joachim Wohlfeil. "Nach dem großen Zuspruch war es nur folgerichtig, den Wettbewerb auch 2010 zu starten."

Seit dem 1. Oktober können sich Handwerkerfirmen bewerben. Dazu müssen die Kandidaten lediglich Fotos ihres Fahrzeugs oder Gestaltungsentwürfe auf der Homepage der Aktion www.sterne-des-handwerks.de hochladen. Alle Teilnehmer erscheinen mit ihren Fahrzeugen in der Online-Galerie, die zudem nach Gewerken sortierbar ist. Teilnahmeschluss ist der 15. Dezember.

Eine achtköpfige Jury - unter anderem aus Design-Professoren, Werbetechnikern, Journalisten sowie Marketing-Experten der Sponsoren Mercedes-Benz, SIGNAL IDUNA und der Volksbanken Raiffeisenbanken - bewertet die Entwürfe nach Kriterien wie Konzept, Gestaltung, Funktionalität und Erinnerungsfaktor. Die Preisverleihung wird auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) im März 2011 stattfinden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.