Neue Lehrlinge für das Handwerk der Region Heilbronn-Franken

(PresseBox) (Heilbronn, ) Die Handwerkskammer Heilbronn-Franken konnte Ende Mai 490 neue Lehrverträge für den Ausbildungsbeginn im Herbst registrieren. Das sind 6 Verträge mehr als zum Vorjahreszeitpunkt. "Momentan kann noch keine Prognose abgegeben werden. Die Tendenz scheint jedoch positiv zu sein", kommentiert Ralf Schnörr, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer, diese erste Bilanz.

In der Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Heilbronn-Franken unter www.hwk-heilbronn.de sind für den Ausbildungsbeginn 2010 noch rund 300 freie Stellen zu finden. Schnörr hofft, dass sich in diesem Jahr noch mehr Jugendliche als bisher für eine Ausbildung im Handwerk interessieren. Dazu beitragen soll auch die Imagekampagne des deutschen Handwerks, die Anfang des Jahres gestartet ist. "Die Sprüche und Bilder der Kampagne sollen Jugendlichen zeigen, dass im Handwerk auf jeden die passende Herausforderung wartet. Ob innovativ und technikbegeistert, ob kreativ oder kundenorientiert oder einfach für Menschen, die richtig anpacken wollen."

Schülerinnen und Schüler, die noch nicht wissen, welcher Ausbildungsberuf der Richtige für sie ist, können sich vom 17. bis 19. Juni sowohl auf der IHK Bildungsmesse in Heilbronn als auch auf der Ausbildungsmesse der Kreishandwerkerschaft Heilbronn-Öhringen in unmittelbarer Nachbarschaft zur Bildungsmesse über Berufe im Handwerk informieren. Am 25. und 26. Juni findet die Bildungsmesse Lauda-Königshofen statt. Für alle Kurzentschlossenen stehen auf den Messen Last-Minute-Ausbildungsbörsen zur Verfügung, bei denen vor Ort erste Vorstellungsgespräche durchgeführt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.