Den richtigen Lehrling finden: Wie eine Einstiegsqualifizierung bei der Suche helfen kann

(PresseBox) (Heilbronn, ) Für viele Betriebe ist es nicht leicht, geeignete Lehrlinge zu finden. Eine gute Möglichkeit, potentielle Kandidaten vorab kennenzulernen, ist die sogenannte Einstiegsqualifizierung (EQ). Während eines solchen Praktikums erfahren beide Seiten mehr voneinander. Ausbildungswerber Werner Lederer erklärt: "Dieses Langzeitpraktikum kann zwischen sechs und zwölf Monate dauern. Währenddessen zeigt sich, ob ein Jugendlicher den fachlichen Ansprüchen der Ausbildung gerecht werden kann und ob er ins Unternehmen passt." Er ist als Ausbildungswerber bei der Handwerkskammer Heilbronn-Franken auch zuständig für die Akquirierung von EQ-Plätzen.

Die Armbruster und Seeger GmbH hat es ausprobiert. Nachdem 2008 die Bewerbungen für eine Lehrstelle zur Bürokauffrau nicht die Erwartungen des Haustechnik-Unternehmens erfüllt hatten, hat sich das Unternehmen um einen EQ-Praktikanten bemüht. Sabrina Christner aus Aspach, die kurz zuvor eine Ausbildung abgebrochen hatte, trat die Praktikumsstelle bei dem Ilsfelder Unternehmen an. Und überzeugte schnell. Schon bald konnte sie Tätigkeiten aus den Bereichen Bürokommunikation und -organisation, Buchführung und Auftragsbearbeitung selbstständig übernehmen. "Frau Christner hat gezeigt, dass sie Interesse an dem Beruf hat und sich engagiert. Nach acht Monaten haben wir ihr eine Ausbildungsstelle angeboten", berichtet Reiner Seeger, einer der Inhaber. Mittlerweile befindet sich die junge Frau im zweiten Lehrjahr.

Ein weiterer Pluspunkt für die Betriebe: Die jeweils zuständige Agentur für Arbeit erstattet auf Antrag des Arbeitgebers die monatliche Vergütung von 212 Euro und den pauschalierten Gesamtsozialversicherungsbeitrag.

Weitere Informationen zur Einstiegsqualifizierung gibt es bei Werner Lederer von der Handwerkskammer Heilbronn-Franken, Telefon 07131 791-165.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.