Betriebsgründungen im Handwerk - Erfolg durch Beratung und Innovation

(PresseBox) (Heilbronn, ) Vom 15. bis 21. November veranstaltet das Bundeswirtschaftsministerium gemeinsam mit Partnern der Wirtschaft die Gründerwoche Deutschland. Ziel der Aktionswoche ist es, vor allem bei jungen Menschen den Gründergeist zu wecken.

Viele Handwerker gehen bereits mit gutem Beispiel voran. Mehr als 85.000 Betriebsgründungen wurden allein im vergangenen Jahr im Handwerk vorgenommen. Davon entfielen 1.005 Gründungen auf die Region Heilbronn-Franken.

Der wirtschaftliche Aufschwung bietet für Betriebsgründer beste Perspektiven. Mit einer tragfähigen Geschäftsidee, dem nötigen Startkapital sowie vor allem Initiative und Beharrlichkeit kann der Traum von der eigenen Firma wahr werden. Der große Unternehmergeist im Handwerk spielt für die gesamte Wirtschaft eine herausragende Rolle. Schließlich erwirtschaften die knapp 980.000 Handwerksbetriebe einen Jahresumsatz von rund 500 Milliarden Euro. Auch die rund 12.000 Betriebe in der Region Heilbronn-Franken machen mit Qualität, Innovationsvermögen und Kundenorientierung das Handwerk zur "Wirtschaftsmacht. Von nebenan."

Neben einer Meisterausbildung bietet der Wirtschaftsbereich viele weitere Qualifizierungsangebote für angehende Unternehmer. Bei der Handwerkskammer Heilbronn-Franken können im Dezember folgende Workshops und Sprechtage besucht werden:

Gründer-Workshops
Heilbronn: 7. Dezember 2010
Schwäbisch Hall: 14. Dezember 2010
Tauberbischofsheim: 21. Dezember 2010

Sprechtag mit der L-Bank
Tauberbischofsheim: 7. Dezember 2010

Sprechtag mit der L-Bank und Bürgschaftsbank
Heilbronn: 21. Dezember 2010

In den Handwerkskammern und bei den Fachverbänden klären rund 1.000 technische und betriebswirtschaftliche Betriebsberater die Gründungswilligen durch vielfältige Maßnahmen über Fördermöglichkeiten auf, schätzen regionale Marktbedingungen ein und geben Tipps für eine erfolgreiche Marketingstrategie. Die Unternehmensberater der Handwerkskammer Heilbronn-Franken sind telefonisch unter 07131 791-171 zu erreichen.

Handwerkskammer Heilbronn-Franken

Die Handwerkskammer Heilbronn-Franken ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Sie betreut, berät und fördert 11.700 Mitgliedsbetriebe, deren Mitarbeiter und Lehrlinge. Zur Aus- und Weiterbildung und zur Förderung des Technologietransfers betreibt die Handwerkskammer Heilbronn-Franken ein modernes Bildungs- und Technologiezentrum.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.