Nachfrage nach Weiterbildung steigt

Betriebswirte HWK feiern erfolgreichen Abschluss

(PresseBox) (Hamburg, ) Betriebswirtin oder Betriebswirt HWK: Das sind seit gestern Abend 44 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus zwei Studiengängen der Akademie des Handwerks Hamburg. In einer feierlichen Abschlussveranstaltung in der Handwerkskammer Hamburg erhielten sie aus der Hand von Kammer-Präsident Peter Becker ihre Urkunden. "Sie haben die Handlungsmöglichkeiten für Ihre Zukunft entscheidend erweitert. Nutzen Sie dieses Potenzial, denn Unternehmen wie Ihre stützen die Wirtschaft", gratulierte er den Absolventinnen und Absolventen.

In den vergangenen Monaten hatten sie in zwei Akademie-Klassen ein intensives Fortbildungsprogramm durchlaufen. So konnten sie ihr Wissen in Betriebswirtschaft und Marketing, aber auch im Arbeits-, Steuer- und Handelsrecht sowie in Personal- und Volkswirtschaft auf den aktuellen Stand bringen. Am Ende standen vier umfangreiche Prüfungen. Damit sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nun gerüstet, als Führungskraft in einen Betrieb einzusteigen, ihren eigenen Betrieb noch besser zu führen oder zum Beispiel Expansionspläne umzusetzen.

Die Akademie des Handwerks Hamburg bietet Interessenten schon seit rund 30 Jahren an, sich zum Betriebswirt HWK weiterzubilden. Das Programm ist speziell auf die Bedürfnisse kleiner und mittlerer Handwerksunternehmen zugeschnitten. So diskutieren die Teilnehmer aktuelle Fragen aus den eigenen Betrieben und tauschen Erfahrungen aus unterschiedlichen Gewerken aus. Nah an der Praxis erarbeiten sie sich so wertvolles Wissen.

Im Betrieb umsetzen können sie dieses Wissen schon bevor sie die Prüfungen bestanden haben, denn der Weiterbildungsgang Betriebswirt/-in HWK ist auch in Teilzeit möglich. In Abend- oder Wochenendseminaren lernen die Teilnehmer dann über einen Zeitraum von ein bis zwei Jahren.

Absolvieren sie die Weiterbildung in Vollzeit, melden sie sich bereits nach knapp sechs Monaten zu den Prüfungen. Die Akademie des Handwerks organisiert mehrere Kursdurchgänge pro Jahr.

Die nächsten Lehrgänge starten ab Juni 2009.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.