Bundesaktionstag Ausbildung: Das Hamburger Handwerk packt an

(PresseBox) (Hamburg, ) Bereits im Vorfeld des heutigen bundesweiten "Aktionstag Ausbildung" des Zentralverbands des Deutschen Handwerks haben sich die Handwerksbetriebe an Alster und Elbe kräftig ins Zeug gelegt und damit sehr deutlich gemacht, dass sie trotz der wirtschaftlich angespannten Lage in ihrer Ausbildungsbereitschaft nicht nachlassen. Denn auch in diesem Jahr bietet das Hamburger Handwerk jungen Menschen wieder eine Vielzahl freier Ausbildungsstellen an.

Allein in der laufend aktualisierten Internet-Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Hamburg sind zurzeit weit mehr als 400 freie Ausbildungsplätze verzeichnet - darunter sind besonders viele Lehrstellen in den Ausbildungsberufen Elektroniker/in, Gebäudereiniger/in, Augenoptiker/in, Anlagenmechaniker/in, Bäcker/in, Bäckereifachverkäufer/in sowie Feinwerkmechaniker/in.

Unter www.lehrstellenagentur.de finden Interessierte nicht nur die konkreten Lehrstellenangebote, sie können sich dort auch detailliert über Berufsbilder sowie Ausbildungsinhalte, -dauer und -vergütungen informieren.

Die Lehrstellenagentur Handwerk ist aber nicht nur für junge Menschen interessant, die einen Ausbildungsplatz suchen. Mit diesem speziellen Angebot bietet die Handwerkskammer Hamburg auch Betrieben, die ausbilden möchten, ihre Unterstützung an - so beispielsweise durch die Veröffentlichung freier Ausbildungsplätze im Internet, durch praktische Hilfestellungen bei der Auswahl von Bewerberinnen und Bewerbern und durch eine umfassende Beratung zu allen Fragen rund um das Thema Ausbildung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.